Frau mit Zweitausbildung

Betriebsausgaben / Werbungskosten

Moderator: muemmel

Trippo87
Beiträge: 1
Registriert: 25. Jan 2018, 20:47

Frau mit Zweitausbildung

Beitragvon Trippo87 » 25. Jan 2018, 21:20

Hallo,

Ich habe da mal ein paar Fragen an die Experten.
Meine Frau macht seit August eine Ausbildung. Dies ist eine rein schulische Ausbildung in einer Berufsfachschule, sie bekommt also kein Geld dafür , also zahlt keine Steuern.Sie zahlt monatlich Schulgeld in Höhe von 140 Euro. Sie hat einen täglichen Arbeitsweg von ca. 40 km pro Strecke. Meine Frau bekommt elternunabhängiges BAföG.

Es handelt sich um eine Zweitausbildung in einem ganz anderen Berufszweig, die Erstausbildung hat sie 2011 erfolgreich abgeschlossen.

Wir sind verheiratet,haben zwei Kinder und werden zusammen veranlagt.

Ist es möglich die Kosten für die Schule sowie Fahrtkosten steuerlich abzusetzen, da ich ja Steuern zahle?
Wenn ja, sind das Werbungskosten ? Muss ich also extra dafür für meine Frau eine Anlage N ausfüllen, obwohl sie ja gar kein Einkommem in 2017 hatte ? Muss das Bafög in irgendeiner Form angegeben werden ?

Vielen Dank für die Hilfe und Grüße
Flo

Seite nicht gefunden!
steuerberaten.de

Diese Seite wurde nicht gefunden

Nutzen Sie unsere Suche, um die gewünschten Inhalte zu finden

Zurück zur Startseite

 
StephanM
Beiträge: 854
Registriert: 16. Mär 2015, 18:14

Re: Frau mit Zweitausbildung

Beitragvon StephanM » 26. Jan 2018, 13:52

Für die Aufwendungen Ihrer Frau muss eine Anlage N ausgefüllt werden. Für den Weg zur Schule steht Ihr die Entfernungspauschale (einfacher Weg) zu und die anderen Kosten, wie das Schulgeld,etc. sind dann weitere Werbungskosten. Das mindert dann das Einkommen und führt zu einer geringeren Steuer.

muemmel
Beiträge: 3851
Registriert: 7. Feb 2014, 15:08

Re: Frau mit Zweitausbildung

Beitragvon muemmel » 26. Jan 2018, 15:36

Muss das Bafög in irgendeiner Form angegeben werden ? Nein, da es steuerlich gesehen kein Einkommen ist.


Zurück zu „Ausgaben“




Ist Ihre Frage noch nicht geklärt?

0800 8158158

Weitere Infos zu steuerberaten.de

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste