Rechnung mit MwSt und fehlerhaften Angaben

Moderator: muemmel

johannmeyer
Beiträge: 1
Registriert: 5. Nov 2017, 21:19

Rechnung mit MwSt und fehlerhaften Angaben

Beitragvon johannmeyer » 5. Nov 2017, 21:40

Guten Abend.

Ich bin als Freiberufler tätig, und bin auch umsatzsteuerpflichtig. Bei Überprüfung meiner Unterlagen habe ich neulich, rein zufällig, gemerkt, dass ich vor zwei Jahren fehlerhafte Rechnungen ausgestellt habe.

An zwei Rechnungen, die ich an einen meiner Stammkunden geschickt habe, habe ich eine falsche Steuernummer eingegeben. Wie es dazugekommen ist, kann ich nicht mehr sagen. Ich arbeite viel mit Zahlen; wahrscheinlich ist es per copy&paste geschehen.

Es sieht danach aus, dass es mein Auftraggeber gar nicht gemerkt hat. Jedenfalls hat er sich darüber nie geäußert, was ich komisch finde. Ich denke der würde eine Nachfrage vom FA bekommen wenn er seine Vorsteuer erstattet haben möchte?

Soll ich jetzt noch im Nachhinein irgendetwas tun? Meine Rechnungen sind schon vor zwei Jahren bezahlt worden.

Vielen Dank im Voraus für eure Antworten,

Johann

 

Zurück zu „Umsatzsteuer“




Ist Ihre Frage noch nicht geklärt?

0800 8158158

Weitere Infos zu steuerberaten.de

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste