Erbschaftssteuer

Und was ist mit Erbschaftsteuer, Grunderwerbsteuer, ...
Antworten
Beanie
Beiträge: 1
Registriert: 25. Feb 2024, 05:14

Erbschaftssteuer

Beitrag von Beanie »

Hallo zusammen.

Ich schreibe meine Frage in diesem Unterforum das es hauptsaechlich um Erschaftssteuer geht.

Ich bin gebuertiger Deutscher, lebe aber seit Jahren im Ausland. Ich bin aber immer noch in Deutschland gemeldet, hatte in Deutschland aber keinerlei Einkuenfte seit 2013. Meine Frau ist Vietnamesin.
Wir haben vor diesen Sommer nach Oesterreich zu ziehen.

Nun befinde ich mich in der folgenden Situation.
Meine Groseltern besitzen ein Haus in Deutschland welches an Saisongaeste vermietet wird. Mein Grossvater ist bereits verstorben und meine Grossmutter liegt mit schwerer Demenz im Pflegeheim. Die Verwaltung des Hauses wird momentan durch die zukuenftige Erbengemeinschaft( 5 Erben) gemacht.
Wir planen das Haus zu verkaufen wenn meine Grossmutter verstirbt. Das Haus hat einen geschaetzten Marktwert von ca 3 Millionen Euro.
Meine Frage bezieht sich auf die dann anfallende Erbschafssteuer. Meine Frau hat keine Aufenthalskarte in Deutschland, sie wird aber eine aus Oesterreich bekommen.
Hat dies irgendwie Auswirkungen auf die Erbschaftssteuer die ich zahlen muss? Bzw. auf die Einkommensteuer die durch den Hausverkauf entsteht?

Vielen Dank fuer eure Hilfe :)
Tom998
Beiträge: 562
Registriert: 30. Aug 2019, 07:51

Re: Erbschaftssteuer

Beitrag von Tom998 »

Hat dies irgendwie Auswirkungen auf die Erbschaftssteuer die ich zahlen muss?
Da Ihre Ehefrau nicht erbt, gibt es keine Auswirkung.
Bzw. auf die Einkommensteuer die durch den Hausverkauf entsteht?
Wird denn innerhalb der Spekulationsfrist verkauft oder liegt Betriebsvermögen vor?
reckoner
Beiträge: 1042
Registriert: 21. Jun 2017, 00:21

Re: Erbschaftssteuer

Beitrag von reckoner »

Hallo,

du schreibst von Großeltern, aber was ist mit deinen Eltern?
Mein Grossvater ist bereits verstorben ...
Und wer hat da geerbt?

Stefan
Antworten