Unfall

Moderator: muemmel

Biene
Beiträge: 8
Registriert: 17. Aug 2008, 10:02

Unfall

Beitragvon Biene » 27. Okt 2008, 14:40

Hallo,
auf dem Weg zu meiner Arbeit hatte ich letzt einen Unfall.
Ein Freund meinte ich könnte die dadurch entstandenen Kosten steuermindernd als Werbungskosten angeben. Ist das so?
Biene

 
taxwoman
Beiträge: 344
Registriert: 5. Sep 2008, 13:09

Re: Unfall

Beitragvon taxwoman » 28. Okt 2008, 09:41

Hallo Biene,

es kommt darauf an, Unfallkosten (Fremd- oder Eigenschäden) sind Werbungskosten , wenn sie bei Fahrten entstehen, die beruflich veranlasst sind. In Betracht kommen z. B. Unfälle auf Dienstreisen, im Rahmen von Einsatzwechseltätigkeit, bei Fahrten zwischen 2 Arbeitsstätten, bei Fahrten zu Fortbildungsveranstaltungen sowie bei beruflich veranlassten Umzügen.

!!! Nicht abziehbar sind seit 2007 die Unfallkosten, die auf Fahrten zwischen Wohnung und Arbeitsstätte erlitten werden (Abgeltung durch die Entfernungspauschale).!!! :-(


Zurück zu „Aussergewöhnliche Belastungen“




Ist Ihre Frage noch nicht geklärt?

0800 8158158

Weitere Infos zu steuerberaten.de

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste