USt-ID bei steuerl. Registrierung im EU-Ausland notwendigt

jokohn
Beiträge: 14
Registriert: 7. Mai 2016, 19:40

USt-ID bei steuerl. Registrierung im EU-Ausland notwendigt

Beitragvon jokohn » 15. Nov 2019, 19:42

Guten Abend,

ich bin als umsatzsteuerlicher Unternehmer auch immer wieder im EU-Ausland tätig. Solange ich für andere Unternehmen gearbeitet habe, war die Sache mit der Umsatzsteuer klar: es gilt das Reverse-Charge-Verfahren. Nun hatte ich allerdings den Fall, dass ich eine Leistung an eine Privatperson im EU-Ausland erbracht habe, bei der der Leistungsort in jenem EU-Ausland liegt. Ich habe bereits mit den dortigen Finanzbehörden geklärt, dass ich mich dort steuerlich registrieren lassen muss. Nun meine Frage: In welchem Fall muss/sollte ich als deutscher Unternehmer bei der steuerlichen Registrierung in einem EU-Ausland auch zusätzlich zur Steuernummer eine USt.-ID beantragen? Diese Option ist nämlich auf dem Registrierungsformular enthalten.

Herzlichen Dank vorab für jegliche Hilfe und Anregungen!

P. S.: Ich habe nicht vor, in dem EU-Ausland eine Zweigstelle o. dgl. zu eröffnen. Vielleicht ist das bei der Beantwortung von Bedeutung.

Zurück zu „Umsatzsteuer“




Wechsel zu steuerberaten.de

Sind Sie bereit

für einen modernen Online-Steuerberater?

Kontaktieren Sie uns für ein unverbindliches
und kostenfreies Angebot!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast