Abgeltungssteuer

Moderator: muemmel

Adalbert S.
Beiträge: 14
Registriert: 20. Aug 2009, 15:40

Abgeltungssteuer

Beitragvon Adalbert S. » 27. Aug 2009, 12:56

Hallo Forumsgemeinde,
kann man die Abgeltungssteuer, ähnlich wie bislang, mit Nichtveranlagungsbescheinigungen und Freistellungsaufträgen vermeiden?
Grüße
Adalbert S.

 
taxwoman
Beiträge: 344
Registriert: 5. Sep 2008, 13:09

Re: Abgeltungssteuer

Beitragvon taxwoman » 28. Aug 2009, 08:46

Hallo,

ja, kann man. :P

Gruss

Adalbert S.
Beiträge: 14
Registriert: 20. Aug 2009, 15:40

Re: Abgeltungssteuer

Beitragvon Adalbert S. » 28. Aug 2009, 13:00

Danke für die prompte Antwort :)
Weißt du vielleicht auch noch, wie die Kirchensteuer auf die Kapitaleinkünfte erhoben wird?
LG
Adalbert

taxwoman
Beiträge: 344
Registriert: 5. Sep 2008, 13:09

Re: Abgeltungssteuer

Beitragvon taxwoman » 31. Aug 2009, 14:12

Ja, du musst auf die Abgeltungsteuer Solidaritätszuschlag und Kirchensteuer zahlen.

Gruss

Adalbert S.
Beiträge: 14
Registriert: 20. Aug 2009, 15:40

Re: Abgeltungssteuer

Beitragvon Adalbert S. » 1. Sep 2009, 12:42

Mensch, du bist ja fit in Steuerangelegenheiten :)
Danke dir
Adalbert

taxwoman
Beiträge: 344
Registriert: 5. Sep 2008, 13:09

Re: Abgeltungssteuer

Beitragvon taxwoman » 1. Sep 2009, 13:37

danke :oops:


Zurück zu „Abgeltungssteuer“




Ist Ihre Frage noch nicht geklärt?

0800 8158158

Weitere Infos zu steuerberaten.de

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste