Forschungsaufenthalt als Werbungskosten - Stipendium

Betriebsausgaben / Werbungskosten

Moderator: muemmel

stanley_kubrick17
Beiträge: 1
Registriert: 28. Nov 2019, 00:23

Forschungsaufenthalt als Werbungskosten - Stipendium

Beitragvon stanley_kubrick17 » 28. Nov 2019, 00:38

Hallo liebes Forum,

ich bin gerade dabei, meine Einkommensteuererklärung durchzuführen. Ich habe nun eine Frage mit Hinblick auf die Angabe der Werbungskosten in Verbindung mit einem Forschungsaufenthalt.

Ich bin wiss. Mitarbeiter an einer Uni. Letztes Jahr war ich für einen dreimonatigen Forschungsaufenthalt im Rahmen meiner Promotion im Ausland. Während dieser Zeit wurde ich von meinem Arbeitgeber beurlaubt, erhielt also keinen Lohn. Das Beschäftigungsverhältnis blieb jedoch bestehen. Gleichzeitig wurde ich für die Dauer des Forschungsaufenthalts durch ein Stipendium gefördert.

Die Kosten für den Forschungsaufenthalt (Flugkosten, Tagespauschalen, Unterkunftskosten) würde ich als Reisekosten/Werbungskosten in der Einkommensteuererklärung angegeben und den Stipendienbetrag als steuerfreie Lohnersatzleistung. Mir ist nun jedoch unklar, ob ich bei den Reisekosten/Werbungskosten den Stipendiumsbetrag zusätzlich als "steuerfreie Erstattung" angeben muss, wodurch sich die Werbungskosten für den Forschungsaufenthalt um den Stipendienbetrag reduzieren würden? Sollte dies der Fall sein, ist mir unklar wie ich den Stipendienbetrag eingeben muss. In meiner Steuersoftware gibt es die Felder "Steuerfreie Erstattungen für Pauschalen für Verpflegung" und "Steuerfreie Erstattungen für übrige Aufwendungen", das Stipendium ist jedoch nicht so aufgeschlüsselt.

Ich danke Euch für Eure Hilfe.

Viele Grüße

Seite nicht gefunden!
steuerberaten.de

Diese Seite wurde nicht gefunden

Nutzen Sie unsere Suche, um die gewünschten Inhalte zu finden

Zurück zur Startseite

 
taxpert
Beiträge: 317
Registriert: 19. Jun 2017, 13:51

Re: Forschungsaufenthalt als Werbungskosten - Stipendium

Beitragvon taxpert » 29. Nov 2019, 11:25

Soweit das Stipendium tatsächlich steuerfrei ist, stehen die genannten Werbungskosten im unmittelbaren wirtschaftlichen Zusammenhang mit steuerfreien Einnahmen und dürfen nicht abgezogen werden, §3c Abs.1 EStG.

taxpert
"I'm the taxman and you are working for no one but me!

Taxman, The Beatles, Album Revolver


Zurück zu „Ausgaben“




Ist Ihre Frage noch nicht geklärt?

0800 8158158

Weitere Infos zu steuerberaten.de

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste