Fristüberschreitung zur Abgabe der StErklärung

Einspruch, Fristen, Zahlung, Vollstreckung etc

piloty
Beiträge: 2
Registriert: 21. Jan 2011, 20:00

Fristüberschreitung zur Abgabe der StErklärung

Beitragvon piloty » 16. Feb 2022, 16:49

Hallo,
ein Gewerbetreibender (bisher ohne StB) war bis Ende 2021 verpflichtet seine Steuererklärungen für 2020 abzugeben. Bisher ist er nicht nachgekommen und hat die fristen überschritten. Es wird nun Zwangsgeld angedroht.
Kann er jetzt noch einen StB beauftragen die Steuererklärung zu erstellen um Zwangsgelder und Verzugszinsen zu vermeiden, da StB bis Ende Mai bzw seit heute bis August Zeit eingeräumt wurde für die Einreichung der Erklärungen.

Benutzeravatar
Alexander96
Beiträge: 78
Registriert: 11. Jul 2017, 22:05

Re: Fristüberschreitung zur Abgabe der StErklärung

Beitragvon Alexander96 » 14. Jul 2022, 18:48

Hallo,

ja.

Zwangsgeld ist ein sehr schwaches Druckmittel. Einfach nicht bezahlen.
Alexander

Wenn es um viel Geld geht, lohnt sich der Gang zum Steuerberater auf jeden Fall ;)


Zurück zu „Verfahrensrecht“




Wechsel zu steuerberaten.de

Sind Sie bereit

für einen modernen Online-Steuerberater?

Kontaktieren Sie uns für ein unverbindliches
und kostenfreies Angebot!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast