Zweitwohnung

Betriebsausgaben / Werbungskosten

Moderator: muemmel

Ringeltaube
Beiträge: 37
Registriert: 20. Aug 2009, 15:30

Zweitwohnung

Beitragvon Ringeltaube » 9. Jul 2010, 07:04

Hallo,
eine Freundin wird demnächst 4 Tage in der Woche Jobmäßig in einer anderen Stadt tätig sein. Da ihr die Hin-und Herfahrerei zu stressig ist, will sie sich dort eine kleine Wohnung suchen. Kann sie die von der Steuer absetzen, oder ist der Arbeitgeber verpflichtet, einen Teil oder alle Kosten zu übernehmen?
Danke im Voraus für Antworten.
sonnige Grüße
Ringeltaube

Weitere Informationen im Steuer-Ratgeber:
AG   Ι   Wohnung   Ι   Zweitwohnung
 
Bostonian
Beiträge: 136
Registriert: 26. Nov 2008, 04:41

Re: Zweitwohnung

Beitragvon Bostonian » 19. Aug 2010, 13:57

Also der Arbeitgeber ist hier zu nichts verpflichtet. Da das eine Entscheidung aus dem privaten Lebensbereich ist, sind etwaige Kosten hier auch generell privat zu tragen. Man kann natürlich mit dem AG verhandeln, ob er was übernimmt, aber einen Anspruch hat man nicht.
Ob deine Freundin bei der Steuer etwas absetzen kann, hängt von ihren privaten Lebensumständen ab - das kann man nicht pauschal beantworten. Schau Dir mal die Beiträge zum Thema "doppelte Haushaltsführung" an.


Zurück zu „Ausgaben“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast