Seite 1 von 1

Zweitwohnsitz vom Melderegister abhängig?

Verfasst: 17. Okt 2021, 10:23
von olpo
Hallo,

ich möchte einen Zweitwohnsitz als Werbekosten angeben. Ist es dafür nötig, daß die Wohnung in der Gemeinde/Stadt als Zweitwohnsitz gemeldet ist?

Hintergrund: Erstwohnsitz ist der Familienwohnsitz. Für eine Arbeitsstelle habe ich eine Wohnung in einer neuen Stadt bezogen. Die neue Wohnung ist als Erstwohnsitz eingetragen.

Würde es als Täuschung gelten, wenn ich trotzdem die neue Wohnung als Zweitwohnsitz angebe, obwohl das mit dem Melderegister nicht übereinstimmt? Oder kann man das einfach mal versuchen?

Danke