Deutschkurse und Studienkosten absetzen

Betriebsausgaben / Werbungskosten

Person PR
Beiträge: 15
Registriert: 13. Jun 2021, 17:40

Deutschkurse und Studienkosten absetzen

Beitragvon Person PR » 14. Jun 2021, 09:49

Hallo zusammen,

Person A und Person B sind verheiratet (Zusammenveranlagung). Person A hat ein Vollzeiteinkommen und Person B hat kein Einkommen (auch keine 450€ Minijob).

Kann die Person B Ihre Studienkosten bzw. Ihre Deutschkurse von der Steuer absetzen? Studienkosten sind aus dem Jahr 2020, die Deutschkurse aber aus dem Jahr 2019. Kann man diese noch rückwirkend einreichen?

Für die Person B muss ja eine eigene Anlage N ausgefüllt werden richtig?

Und die Studienkosten und der ganze Kram wird als Werbungskosten eingetragen auch richtig?

Gehört ein Tablet, denn Sie zum Studieren nutzt auch zu den Werbungskosten dazu, wenn ja, gebe ich dann einfach die Hälfte der Kosten bei den Werbungskosten an und lege für alles die Rechnungen bei?

Vielen Dank schonmal im Voraus

muemmel
Beiträge: 4292
Registriert: 7. Feb 2014, 15:08

Re: Deutschkurse und Studienkosten absetzen

Beitragvon muemmel » 14. Jun 2021, 14:06

Und die Studienkosten und der ganze Kram wird als Werbungskosten eingetragen auch richtig? Vielleicht, vielleicht auch nicht - das hängt davon ab, ob es die Erstausbildung von Person B ist.
Ihre Deutschkurse von der Steuer absetzen? In der Regel ist das nicht möglich.

Person PR
Beiträge: 15
Registriert: 13. Jun 2021, 17:40

Re: Deutschkurse und Studienkosten absetzen

Beitragvon Person PR » 14. Jun 2021, 15:13

Und die Studienkosten und der ganze Kram wird als Werbungskosten eingetragen auch richtig? Vielleicht, vielleicht auch nicht - das hängt davon ab, ob es die Erstausbildung von Person B ist.
Ihre Deutschkurse von der Steuer absetzen? In der Regel ist das nicht möglich.
Erstausbildung bzw. Erststudium in Deutschland ja, aber in Russland hat Sie schonmal studiert.

muemmel
Beiträge: 4292
Registriert: 7. Feb 2014, 15:08

Re: Deutschkurse und Studienkosten absetzen

Beitragvon muemmel » 14. Jun 2021, 18:30

aber in Russland hat Sie schonmal studiert. Und dieses Studium auch abgeschlossen?

Person PR
Beiträge: 15
Registriert: 13. Jun 2021, 17:40

Re: Deutschkurse und Studienkosten absetzen

Beitragvon Person PR » 15. Jun 2021, 07:45

aber in Russland hat Sie schonmal studiert. Und dieses Studium auch abgeschlossen?
Ja mit einem Diplom (hier in Deutschland ist es ja ein Bachelor)

muemmel
Beiträge: 4292
Registriert: 7. Feb 2014, 15:08

Re: Deutschkurse und Studienkosten absetzen

Beitragvon muemmel » 15. Jun 2021, 13:43

Okay - dann sind es tatsächlich Werbungskosten und diese gehören in die Anlage N. Auch das Tablet, nach Abzug eines Anteils für Eigennutzung (50 % werden da üblicherweise angesetzt), kann entsprechend abgesetzt werden.

Person PR
Beiträge: 15
Registriert: 13. Jun 2021, 17:40

Re: Deutschkurse und Studienkosten absetzen

Beitragvon Person PR » 15. Jun 2021, 15:31

Okay - dann sind es tatsächlich Werbungskosten und diese gehören in die Anlage N. Auch das Tablet, nach Abzug eines Anteils für Eigennutzung (50 % werden da üblicherweise angesetzt), kann entsprechend abgesetzt werden.
Vielen Dank für die Information. Sie haben mir sehr geholfen. :)


Zurück zu „Ausgaben“




Wechsel zu steuerberaten.de

Sind Sie bereit

für einen modernen Online-Steuerberater?

Kontaktieren Sie uns für ein unverbindliches
und kostenfreies Angebot!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste