Studienkosten - Gesamtkosten sofort zahlen - Abschreibung?

Betriebsausgaben / Werbungskosten

RobinQUI
Beiträge: 6
Registriert: 6. Apr 2020, 17:20

Studienkosten - Gesamtkosten sofort zahlen - Abschreibung?

Beitragvon RobinQUI » 18. Aug 2020, 15:56

Hey Leute,

ich möchte bei der IUBH studieren und möchte die gesamten Studienkosten vor Beginn zahlen um 10% zu sparen.

Jetzt die Frage: Wie läuft das dann bei der Steuererklärung ab? Funktioniert das so wie eine Abschreibung oder kann ich den ganzen Betrag im ersten Jahr als Werbungskosten geltend machen (habe eine Ausbildung gemacht deshalb geht das soweit ich weiss als Werbungskosten)???

Danke im Voraus :)

muemmel
Beiträge: 4000
Registriert: 7. Feb 2014, 15:08

Re: Studienkosten - Gesamtkosten sofort zahlen - Abschreibung?

Beitragvon muemmel » 18. Aug 2020, 16:22

Tja - welche Einnahmen haben Sie denn im Jahr der Zahlung? Und welche während des Studiums?

RobinQUI
Beiträge: 6
Registriert: 6. Apr 2020, 17:20

Re: Studienkosten - Gesamtkosten sofort zahlen - Abschreibung?

Beitragvon RobinQUI » 18. Aug 2020, 20:47

Ich verdiene dieses Jahr ungefähr 18.500€ Brutto.

Und in den nächsten Jahren ca. 30.000€ Brutto.

muemmel
Beiträge: 4000
Registriert: 7. Feb 2014, 15:08

Re: Studienkosten - Gesamtkosten sofort zahlen - Abschreibung?

Beitragvon muemmel » 18. Aug 2020, 22:20

Einkommen ist also vorhanden - dann werden die Gebühren halt von den 18.500 Euro abgezogen. Das ist verhältnismäßig unpraktisch, denn jenseits von etwa 5.000 Euro wirken die sich dann steuerlich gar nicht mehr aus und bringen also vielleicht so etwa 900 Euro Erstattung. Mit einer Ratenzahlung hätte man es auf deutlich mehr Erstattung gebracht...

muemmel
Beiträge: 4000
Registriert: 7. Feb 2014, 15:08

Re: Studienkosten - Gesamtkosten sofort zahlen - Abschreibung?

Beitragvon muemmel » 19. Aug 2020, 15:31

Tipp: Falls Sie das noch ändern können, rechnen Sie es mal mit Ratenzahlung durch - da könnte durchaus mehr Steuer eingespart werden als Sie mit den 10 % Rabatt einsparen...


Zurück zu „Ausgaben“




Wechsel zu steuerberaten.de

Sind Sie bereit

für einen modernen Online-Steuerberater?

Kontaktieren Sie uns für ein unverbindliches
und kostenfreies Angebot!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste