Einmalige selbstständige Tätigkeit - Steuererklärung

Ist der Lottogewinn steuerpflichtig?

Moderator: muemmel

home
Beiträge: 2
Registriert: 28. Dez 2016, 15:08

Einmalige selbstständige Tätigkeit - Steuererklärung

Beitragvon home » 28. Dez 2016, 15:38

Hallo!

Ich arbeite Vollzeit als angestellte Tierärztin. Mit meiner Einkommensteuererklärung kam ich bisher auch klar. Nun habe ich in diesem Jahr an einem einzigen Tag eine Praxisvertretung in einer anderen Praxis gemacht (meine Chefin wusste davon) und frage mich, wie ich das in der Steuererklärung unterbringen soll/muss. Das Honorar lag bei <200 Euro.
Der Praxis habe ich eine Rechnung geschrieben mit Rechnungsnummer und -datum und dem Hinweis, dass Umsatzsteuer im Sinne von §19 Abs. 1 UStG nicht berechnet werde. (Eine Kollegin, die sonst Vertretung in der selben Praxis macht, sagte mir dass sie das auch immer so macht. Die Steuererklärung macht sie allerdings nicht, deshalb kann sie mir nicht helfen.)

Vielen Dank im Voraus für die Hilfe
Melina
Zuletzt geändert von home am 29. Dez 2016, 00:06, insgesamt 1-mal geändert.

Weitere Informationen im Steuer-Ratgeber:
Einkommensteuererklärung
 
schlauelia
Beiträge: 2080
Registriert: 19. Jul 2011, 18:54

Re: Einmalige selbsständige Tätigkeit - Steuererklärung

Beitragvon schlauelia » 28. Dez 2016, 16:01

einfach in Anlage S als Vertretungshonorar eintragen, da unter 410,-- wird keine Steuer zusätzlich anfallen, aber es sollte angegeben werden.
Lia

home
Beiträge: 2
Registriert: 28. Dez 2016, 15:08

Re: Einmalige selbstständige Tätigkeit - Steuererklärung

Beitragvon home » 29. Dez 2016, 00:04

Vielen Dank!


Zurück zu „Einnahmen“




Ist Ihre Frage noch nicht geklärt?

0800 8158158

Weitere Infos zu steuerberaten.de

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste