Fragen zu Einnahmen mit Google AdSense

Ist der Lottogewinn steuerpflichtig?

Moderator: muemmel

SoFa7
Beiträge: 1
Registriert: 17. Dez 2016, 14:55

Fragen zu Einnahmen mit Google AdSense

Beitragvon SoFa7 » 17. Dez 2016, 15:00

hallo, ich bin derzeit noch 17 und möchte wenn ich 18 bin auf meinen Webseiten die ich betreibe Werbung einblenden, habe mich dazu mal etwas schlau gelesen, ein gewerbe brauche ich dafür, richtig ? dann muss ich die einnahmen als "Gewerbesteuern" versteuern richtig ? außerdem lese ich, dass man mit einem gewerbe steuerfrei ist wenn die Einnahmen unter 24.500€/Jahr liegen, ich muss die einnahmen aber in der Einkommensteuererklärung angeben, habe ich das so richtig verstanden ? allerdings muss man doch mit 18 noch keine Steuererklärung machen oder ? wie läuft das dann ab ? ich arbeite ja noch nicht und gehe noch (2 jahre) zur schule.

danke für Aufklärungen :)

Seite nicht gefunden!
steuerberaten.de

Diese Seite wurde nicht gefunden

Nutzen Sie unsere Suche, um die gewünschten Inhalte zu finden

Zurück zur Startseite

 
schlauelia
Beiträge: 2080
Registriert: 19. Jul 2011, 18:54

Re: Fragen zu Einnahmen mit Google AdSense

Beitragvon schlauelia » 18. Dez 2016, 11:45

einiges ist falsch!

Gewerbesteuer zahlt man ab einem Gewinn von 24.500,--: das ist richtig.

ABER: es geht um den Gewinn = Einnahmen minus Ausgaben

Einkommensteuer muss jeder zahlen - auch Säuglinge und Kinder, wenn sie entsprechende Einkünfte haben.

Als Minderjähriger muss bei der Gewerbeanmeldung der Erziehungsberechtigte zustimmen und auch der muss dann die Steuererklärungen unterschreiben, daher ist es besser, Sie warten, bis Sie 18 sind - und informieren sich vorher mal über Rechte und Pflichten als Gewerbetreibender und als Steuerzahler!

Lia

muemmel
Beiträge: 3812
Registriert: 7. Feb 2014, 15:08

Re: Fragen zu Einnahmen mit Google AdSense

Beitragvon muemmel » 18. Dez 2016, 18:27

Als Minderjähriger muss bei der Gewerbeanmeldung der Erziehungsberechtigte zustimmen Und das Familiengericht. Insofern ist der Rat, bis zur Volljährigkeit zu warten, durchaus sinnvoll.
Einkommensteuer muss jeder zahlen - auch Säuglinge und Kinder, wenn sie entsprechende Einkünfte haben. Völlig richtig - allerdings gibt es da einen steuerfreien Grundfreibetrag von derzeit ca. 8.600 Euro/Jahr. Solange Sie Schüler sind, werden Sie da wohl nicht drüberkommen... Übrigens bleibt trotz Einkommen der Kindergeldanspruch erhalten, auch nach Eintritt der Volljährigkeit (falls Ihre Eltern sich da Sorgen machen).


Zurück zu „Einnahmen“




Ist Ihre Frage noch nicht geklärt?

0800 8158158

Weitere Infos zu steuerberaten.de

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste