Behandlung Arbeitgeberzuschlag zum Fernstudium

Ist der Lottogewinn steuerpflichtig?

Moderator: muemmel

LieschenMueller
Beiträge: 1
Registriert: 10. Mär 2014, 10:18

Behandlung Arbeitgeberzuschlag zum Fernstudium

Beitragvon LieschenMueller » 10. Mär 2014, 10:32

Hallo,

Ich absolviere derzeit berufbegleitend ein Fernstudium zum Master of Arts (also ein Zweitstudium) und habe einen Teil der Studiengebühren von meinem Arbeitgeber bekommen. Hierbei wurde der Betrag zweigeteilt:

- Betrag a durch eine Stiftung des Arbeitgebers ohne Rückzahlungspflicht
- Betrag b durch die Arbeitgebergesellschaft mit Rückzahlungspflicht falls ich innerhalb von zwei Jahren aus dem Unternehmen ausscheide

Kann ich die entstandenen Studiengebühren trotzdem steuerlich als Werbungskosten geltend machen?

Besten Dank und viele Grüße,

Lisa

Weitere Informationen im Steuer-Ratgeber:
Werbungskosten
 
muemmel
Beiträge: 3640
Registriert: 7. Feb 2014, 15:08

Re: Behandlung Arbeitgeberzuschlag zum Fernstudium

Beitragvon muemmel » 30. Mär 2014, 14:32

Kann ich die entstandenen Studiengebühren trotzdem steuerlich als Werbungskosten geltend machen? Nein, natürlich nicht.


Zurück zu „Einnahmen“




Ist Ihre Frage noch nicht geklärt?

0800 8158158

Weitere Infos zu steuerberaten.de

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast