Frage zu Nebeneinkünften

Ist der Lottogewinn steuerpflichtig?

Augusta Hope
Beiträge: 1
Registriert: 2. Nov 2020, 14:08

Frage zu Nebeneinkünften

Beitragvon Augusta Hope » 2. Nov 2020, 14:29

Hallo alle zusammen,

ich bin Vollzeit-Studentin und habe seit einigen Jahren einen Minijob auf 450 Euro Basis.
Im Jahr 2018 habe ich dann angefangen, freiberuflich im Bereich Kinderbetreuung/Nachhilfe zu arbeiten. Das waren immer verschiedene Tätigkeiten, manchmal auch mehrere parallel, z.B. Babysitting und Nachhilfe. Dafür habe ich eine Steuernummer zugewiesen bekommen und mache auch seitdem jedes Jahr meine Einkommenssteuererklärung und EÜR. Musste aber nie Steuern dafür zahlen, da ich auch nie sonderlich viel damit verdient habe.

Jetzt ist es so, dass ich alle freiberuflichen Tätigkeiten außer die Nachhilfe aufgegeben habe, sodass ich zukünftig nur noch meinen Minijob und 2x im Monat die Nachhilfe ausüben werde. Damit werden meine Nebeneinkünfte unter 410 Euro im Jahr liegen. Ich habe gelesen, dass solche Einkünfte dann nicht angegeben werden müssen. Stimmt das?

Ich würde gern aus dieser Sache mit der Selbständigkeit und Steuernummer herauskommen. Ich musste die damals für den allerersten freiberuflichen Job ja beantragen, aber hätte ich gewusst, dass ich dadurch ja jedes Jahr verpflichtet bin, die Steuererklärung und EÜR einzureichen, hätte ich diesen Job gar nicht erst angenommen ...
Ist es eine Möglichkeit, die Steuernummer beim Finanzamt zurückzugeben und die Nachhilfe eben im Rahmen dieser 410 Euro zu halten, sodass sie keine tatsächliche selbständige Tätigkeit mehr ist und ich für sie keine EÜR machen muss?

Ich möchte eigentlich einfach nur in meinem Minijob arbeiten und ab und an eben gern die Nachhilfe geben. Ohne dass ich für das bisschen 'Taschengeld' (30 Euro/Monat) eine EÜR anfertigen muss. Gleichzeitig möchte ich aber auch nichts falsch machen oder schwarz arbeiten. Ich habe vorher nie was mit Steuern oder dem Finanzamt zu tun gehabt und hab da natürlich schon Angst, (aus Versehen) was falsch zu machen ... Ich hoffe, ihr versteht mein Problem und meine Frage und könnt mir da weiterhelfen!

Liebe Grüße und danke :)

Zurück zu „Einnahmen“




Wechsel zu steuerberaten.de

Sind Sie bereit

für einen modernen Online-Steuerberater?

Kontaktieren Sie uns für ein unverbindliches
und kostenfreies Angebot!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste