Steuerpflichtiges Einkommen? Lohnsteuerbescheid bei 450,-€ Job

Ist der Lottogewinn steuerpflichtig?

Moderator: muemmel

psyasmiov
Beiträge: 3
Registriert: 7. Jan 2020, 09:43

Steuerpflichtiges Einkommen? Lohnsteuerbescheid bei 450,-€ Job

Beitragvon psyasmiov » 13. Jan 2020, 23:44

Liebes Forum,

ich habe eine Frage zu meiner Erklärung des verbleibenden Verlustvortrags.
Für meine Zweitausbildung Studium wollte ich einen solchen Verlustvortrag einreichen.
Allerdings habe ich beim Durchsehen meiner Unterlagen gesehen, dass ich für meine Minijobs (Hilfskraft an einem
Lehrstuhl der Universität) immer Lohnsteuerbescheide erhalten habe.

Bedeutet das im Umkehrschluss automatisch: dass a) mein Arbeitgeber keine 2% Steuern pauschal für mich abgeführt hat
und b) dass ich diese Einkünft angeben muss in meiner Steuererklärung (Feststellung des Verlustvortrags)?

Was wiederum für mich dazu führt, dass ein Verlustvortrag sinnlos ist, solange ich mit meinen Werbungskosten nicht
über die Einnahmen aus dem Minijob komme, korrekt?

Beste Grüße

 
muemmel
Beiträge: 3761
Registriert: 7. Feb 2014, 15:08

Re: Steuerpflichtiges Einkommen? Lohnsteuerbescheid bei 450,-€ Job

Beitragvon muemmel » 14. Jan 2020, 13:45

Ja, die Schlußfolgerung ist völlig korrekt.


Zurück zu „Einnahmen“




Ist Ihre Frage noch nicht geklärt?

0800 8158158

Weitere Infos zu steuerberaten.de

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast