Firmenwagen - Fast ausschließlich private Nutzung

Moderator: muemmel

cdgsfo
Beiträge: 2
Registriert: 22. Mär 2016, 22:00

Firmenwagen - Fast ausschließlich private Nutzung

Beitragvon cdgsfo » 22. Mär 2016, 22:09

Hallo,

mir ist angeboten worden einen Firmenwagen zu bekommen.
Diesen würde ich überwiegend privat nutzen. Fahrten von zu Hause zur Arbeitsstätte kommen vielleicht einmal aller zwei Wochen vor. Insgesamt schätze ich die berufliche Nutzung auf 15%.

Frage: Gibt es eine Möglichkeit der Besteuerung der Fahrtstrecke vom Wohnort zur Arbeitsstätte zu entgehen? Also, dass ich nur die 1% vom Bruttolistenpreis des Fahrzeugs versteuere. Falls es hilft, würde ich auch komplett auf die Fahrten von zu Hause zur Arbeitsstätte verzichten.

Ich danke für Antworten
Viele Grüße

 

Zurück zu „Steuervereinfachung“




Ist Ihre Frage noch nicht geklärt?

0800 8158158

Weitere Infos zu steuerberaten.de

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast