GmbH Gesellschafter-Geschäftsführer Steuererklärung

DaveD
Beiträge: 2
Registriert: 21. Jul 2015, 22:55

GmbH Gesellschafter-Geschäftsführer Steuererklärung

Beitragvon DaveD » 21. Jul 2015, 23:12

Guten Tag,

ich habe in meinem Leben noch nie eine Steuererklärung abgegeben. Wurde nie dazu aufgefordert und gelohnt hat sich der Aufwand für das bisschen Rückerstattung nie. Nun bin ich seit einigen Jahren GmbH Gesellschafter-Geschäftsführer und inzwischen würde der Aufwand sich lohnen. Nun meine Fragen:

1. Bin ich verpflichtet eine Steuererklärung abzugeben? Ich erhalte ja eine ganz normale Geschäftsführer-Vergütung, die regulär versteuert wird. Bin also Angestellter in meinem Unternehmen.

2. Wie lange rückwirkend kann ich eine Steuererklärung abgeben?

Vielen Dank vorab!

schlauelia
Beiträge: 2080
Registriert: 19. Jul 2011, 19:54

Re: GmbH Gesellschafter-Geschäftsführer Steuererklärung

Beitragvon schlauelia » 22. Jul 2015, 10:06

was heißt denn "normale Vergütung"? Manche halten eine von 1000,-.--normal, andere von 5000,-- pro Monat.
Als reiner Angestellter ist man nicht verpflichtet, aber durch Sonderausgaben ( Kirchensteuer, Spenden) uns Vorsorgeaufwendungen ergibt sich meistens eine Erstattung.
Einfach mal durchrechnen - z.B. Programm "Elster". Vier Jahre rückwirkend!
Lia

StephanM
Beiträge: 854
Registriert: 16. Mär 2015, 18:14

Re: GmbH Gesellschafter-Geschäftsführer Steuererklärung

Beitragvon StephanM » 22. Jul 2015, 16:09

.... Vier Jahre rückwirkend! ....
Wenn sogar eine Abgabeverpflichtung besteht dann bis zu sieben Jahre.

Wirst du als normaler Angestellter geführt mit Lohnsteuer, Sozialabgaben, Urlaubsanspruch usw.?

MfG

DaveD
Beiträge: 2
Registriert: 21. Jul 2015, 22:55

Re: GmbH Gesellschafter-Geschäftsführer Steuererklärung

Beitragvon DaveD » 31. Jul 2015, 16:07

@StephanM
Ich habe einen Arbeitsvertrag mit meinem Unternehmen und zahle ganz normal Lohnsteuer, zahle jedoch keine Sozialabgaben.

@schlauelia
"normale Vergütung" war nicht auf die Höhe bezogen, sondern darauf, dass ich ein monatliches Gehalt beziehe.

Das sich eine Erstattung ergeben kann ist mir klar. Darum mache ich mir ja jetzt den Aufwand (wie in meinem Beitrag geschrieben).

Vielen Dank und viele Grüße
Dave

Petz
Beiträge: 777
Registriert: 30. Sep 2010, 14:52

Re: GmbH Gesellschafter-Geschäftsführer Steuererklärung

Beitragvon Petz » 1. Aug 2015, 09:00

Wenn du außer deinem Geschäftsführer-Gehalt nichts anderes hast bist du nicht verpflichtet eine Steuererklärung abzugeben.

Das geht dann für dieses Jahr rückwirkend bis einschließlich 2011.
Steuerliche Fragen über PN werden nicht beantwortet, dafür ist das Forum für alle da.


Zurück zu „Steuervereinfachung“




Wechsel zu steuerberaten.de

Sind Sie bereit

für einen modernen Online-Steuerberater?

Kontaktieren Sie uns für ein unverbindliches
und kostenfreies Angebot!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast