Wo verbuche ich eine Ausgabe für mehrere Berufstätigkeiten?

JohannWalter
Beiträge: 10
Registriert: 16. Mai 2021, 13:57

Wo verbuche ich eine Ausgabe für mehrere Berufstätigkeiten?

Beitragvon JohannWalter » 16. Mai 2021, 14:02

Ich bin in mehreren Bereichen selbständig tätig (Psychotherapeut, Schriftsteller, Verleger, Sporttrainer). Wenn ich Anschaffungen tätige, die gleichzeitig für mehrere dieser Tätigkeiten verwendet werden (z.B. ein neuer Computer oder die Kosten für den Steuerberater), wo verbuche ich die Ausgaben dann? In gleichen Teilen für jede Tätigkeit? In unterschiedlichen Teilen? Wonach bemisst sich die Höhe dieser Teile? Bei einer Tätigkeit? Oder ist das egal (weil am Ende ja doch alles zusammengerechnet wird)?

taxpert
Beiträge: 633
Registriert: 19. Jun 2017, 14:51

Re: Wo verbuche ich eine Ausgabe für mehrere Berufstätigkeiten?

Beitragvon taxpert » 17. Mai 2021, 08:46

die Kosten für den Steuerberater
Soweit die Kosten lt. Rechnung direkt zuordenbar sind (z.B. Gewinnermittlung, Anlage G, Anlage S) jeweils direkt. Soweit es sich um "Gesamtkosten" handelt (z.B. USt-Erklärung), anteilig nach Umsatz. Soweit es sich um private Kosten handelt (z.B. Mantelbogen ESt) gar nicht!
ein neuer Computer
Am besten der Tätigkiet, bei der er am meisten genutzt wird. Die Nutzung zu anderen beruflichen oder privaten Zwecken ist dann gewinnwirksam über Entnahme zu erfassen. Soweit er in anderen beruflichen Bereichen genutzt wird, ist der entsprechende Anteil hier gewinnwirksam als Einlage zu erfassen.

taxpert
"I'm the taxman and you are working for no one but me!

Taxman, The Beatles, Album Revolver


Zurück zu „Einnahmen- Überschussrechnung“




Wechsel zu steuerberaten.de

Sind Sie bereit

für einen modernen Online-Steuerberater?

Kontaktieren Sie uns für ein unverbindliches
und kostenfreies Angebot!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast