nebenberufliche Anstellung Ehepartner / gemischte Reisekosten

matthiashauber
Beiträge: 2
Registriert: 22. Okt 2019, 08:41

nebenberufliche Anstellung Ehepartner / gemischte Reisekosten

Beitragvon matthiashauber » 22. Okt 2019, 08:49

Hallo,

ich habe mal zwei Themen zum Thema Steuern sparen, bei welchen ich Hilfe gebrauchen könnte:

1.) Anstellung Ehepartner:

Und zwar bin als Einzelperson selbständig und überlege mir aktuell, meinen Ehepartner nebenberuflich anzustellen, welcher mich in unregelmäßigen Abständen bei der Buchhaltung unterstützt.
Bei einem Mini-Job ist der Steuer-Vorteil jedoch laut meinem Programm nicht so wirklich groß und zudem fallen ja auch zusätzlich Sozialabgaben an.
Daher habe ich mir das Thema kurzfristige Beschäftigung (bis 70 Tage im Jahr) überlegt, bei welchem nur Lohnsteuer zu zahlen sind.
Allerdings habe ich mal gelesen, dass es mit der Akzeptanz zur Anstellung des Partners durch das Finanzamt nicht so einfach ist, wenn es sich um eine gleiche, wiederholende Tätigkeit handelt.
Hat hier eventuell schon jemand Erfahrung gemacht bzw. kann mir hierzu Tipps geben?

2.) gemischte Reisekosten:

Es gibt ja die Möglichkeit, einen Teil seines Urlaubs abzusetzen, wenn während diesem ein Geschäft-Treffen oder auch ein Seminar stattfindet.
Gibt es eventuell auch die Möglichkeit, einen Teil des Urlaubs abzusetzen, wenn ich während dieser Zeit Bilder mache, mit welchen ich dann später einen Kalender zum Verkauf erstelle?
Hat hier eventuell schon jemand Erfahrung gemacht?

Vielen Dank und Grüße

taxpert
Beiträge: 558
Registriert: 19. Jun 2017, 14:51

Re: nebenberufliche Anstellung Ehepartner / gemischte Reisekosten

Beitragvon taxpert » 22. Okt 2019, 09:03

Siehe Antwort auf einen der DREI Posts in einen anderen Forum!

taxpert
"I'm the taxman and you are working for no one but me!

Taxman, The Beatles, Album Revolver

matthiashauber
Beiträge: 2
Registriert: 22. Okt 2019, 08:41

Re: nebenberufliche Anstellung Ehepartner / gemischte Reisekosten

Beitragvon matthiashauber » 27. Okt 2019, 17:11

Siehe Antwort auf einen der DREI Posts in einen anderen Forum!

taxpert
Hallo,

ja, ich wusste nicht genau, in welches Forum mein Thema gehört. Leider konnte ich jedoch keine Antwort an anderer Stelle finden und meine Fragen sind aktuell noch unbeantwortet.

Grüße

Matthias Hauber


Zurück zu „Einnahmen- Überschussrechnung“




Wechsel zu steuerberaten.de

Sind Sie bereit

für einen modernen Online-Steuerberater?

Kontaktieren Sie uns für ein unverbindliches
und kostenfreies Angebot!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 2 Gäste