Autohandel Steuererklärung

egorkz1992@web.de
Beiträge: 1
Registriert: 12. Aug 2016, 11:21
Internet-Adresse: Albert Schwitzer 5

Autohandel Steuererklärung

Beitragvon egorkz1992@web.de » 12. Aug 2016, 11:33

Hallo zusammen,

ich habe eine Frage zu Steuererklärung einer neben geführten Autohandel Tätigkeit.

Der Fall ist:

Es wurde ein Gewerbe aufgemacht und 6 Autos für eine Summe von 30000€ eingekauft. In dem ersten Jahr wurden zwei Autos für den Wert von 8000€ verkauft.
In dem nächsten Jahr will man das Gewerbe abmelden da es nicht gut läuft und Verkauft den Rest für den Betrag von 20000€ mit 2000€ Verlust.


Die Frage ist:

Werden diese 20000€ bei Jahressteuererklärung als Gewinn gezählt und sollen versteuert werden? Weil so meint es mein Steuerberater. Hat sie Recht?

Was könnte man in so einem Fall am rentabelsten machen?


Danke im Voraus.

muemmel
Beiträge: 3884
Registriert: 7. Feb 2014, 15:08

Re: Autohandel Steuererklärung

Beitragvon muemmel » 12. Aug 2016, 13:31

Werden diese 20000€ bei Jahressteuererklärung als Gewinn gezählt und sollen versteuert werden? Weil so meint es mein Steuerberater. Hat sie Recht? Ja. Warum auch nicht - im Vorjahr wurde doch ein entsprechend hoher Verlust eingefahren, der dann vermutlich mit den Einnahmen aus der Arbeitnehmertätigkeit verrechnet wurde.

schlauelia
Beiträge: 2080
Registriert: 19. Jul 2011, 19:54

Re: Autohandel Steuererklärung

Beitragvon schlauelia » 12. Aug 2016, 15:18

offensichtlich wurde nicht bilanziert, sondern der Verlust des 1.Jahres per EÜR ermittelt und da gibt es dann im 2. Jahr einen hohen Gewinn!
Man könnte - wenn das erste Jahr noch nicht veranlagt ist - auch bilanzieren: fragen Sie Ihren Stb!
Lia


Zurück zu „Jahresabschluss“




Wechsel zu steuerberaten.de

Sind Sie bereit

für einen modernen Online-Steuerberater?

Kontaktieren Sie uns für ein unverbindliches
und kostenfreies Angebot!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast