Klassifizierung als Freiberufler, Selbstständiger, Freelancer oder Gewerbetreibender?

Xalagy
Beiträge: 1
Registriert: 10. Sep 2021, 17:52

Klassifizierung als Freiberufler, Selbstständiger, Freelancer oder Gewerbetreibender?

Beitragvon Xalagy » 10. Sep 2021, 18:56

Hallo zusammen,

zur Zeit habe ich ein Angebot eines Köllner Unternehmens als wissenschaftlicher Mitarbeiter angenommen. Zu meinem Tätigkeitsfeld gehört ausschließlich das Verfassen von wirtschaftlichen Artikeln, wobei ich 25€/pro Seite auf Honorarbasis beziehe und diese Leistung monatlich in Rechnung stellen muss.

In Folge dessen muss diese Tätigkeit beim Finanzamt gemeldet werden, doch ich bin mir nicht sicher, in welchem Arbeitsverhältnis ich hier stehe. Daher habe ich, soweit möglich, alle mir bekannten Umstände aufgelistet.

Ich würde euch daher anhand dieser Kriterien um Rat bitten, ob ich nun Selbstständig, Scheinselbstständig, Freiberuflich, Freelancer oder Gewerbetreibender bin?
(+ evtl. wie ich dies offiziell geltend machen kann, weil ich Angst vor den Konsequenzen einer Scheinselbstständigkeit durch die Deutsche Rentenversicherung habe)

MfG

Xalagy

------------------------------------------------

Umstände:

> Ich habe nur diesen einen Arbeitgeber
> Ich kann, je nach Auftragslage, mehrere klar differenzierbare Projekte/Artikel aufweisen
> Arbeitszeit und Ort sind mit überlassen
> Ich muss nicht den Arbeitgeber um Urlaub bitten
> Ich kann mein eigenen Arbeitsraum beziehen
> Ich betreibe kein Marketing für meine Dienstleistung noch gebe ich dafür externe Firmen hierfür in Auftrag)
> ich akquiriere keine Neukunden
> Ich trage nicht zum unternehmerischen Risiko bei (Ich habe dort kein Eigenkapital investiert + vertraglich wurde eine Mindestanzahl an Aufträgen vereinbart damit meine Arbeitskraft sichergestellt wird)

> 24 Jahre alt
> Masterstudent
> studentische Krankenversicherung (erst ab Jänner)
> familienversichert bis Jahresende

muemmel
Beiträge: 4294
Registriert: 7. Feb 2014, 15:08

Re: Klassifizierung als Freiberufler, Selbstständiger, Freelancer oder Gewerbetreibender?

Beitragvon muemmel » 11. Sep 2021, 13:08

Das ist keine Frage zum Steuerrecht, sondern zur Sozialversicherung - daher geschlossen.


Zurück zu „Andere Steuerarten“




Wechsel zu steuerberaten.de

Sind Sie bereit

für einen modernen Online-Steuerberater?

Kontaktieren Sie uns für ein unverbindliches
und kostenfreies Angebot!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast