Seite 1 von 1

Keine Umsatzsteuer? Welcher Satz in Rechnungen

Verfasst: 30. Sep 2019, 20:33
von Annapurna_4
Hallo,

ich habe eine kleine Anfängerfrage. Ich möchte nebenberuflich gerne Trainerstunden in einem Fitnessstudio geben und gehe davon aus, dass ich das als Freiberuflerin machen kann. Jetzt werde ich aber nicht mehr 8000 Euro/Jahr verdienen und kann doch dann meine Rechnungen ohne Umsatzsteuer schreiben, oder? Wenn ja, was muss ich denn dann auf die Rechnungen schreiben? Wäre ich Kleinunternehmer ist mir der Satz klar "Gemäß § 19 UStG enthält der Rechnungsbetrag keine Umsatzsteuer" in etwa.....aber als Freiberuflerin? Könnte mir hierzu jmd. behilflich sein? Oder darf ich gar nicht freiberuflich tätig in sein als Fitnesstrainerin?
Vielen Dank fürs Lesen und vielleicht weiß ja jmd. etwas?

Liebe Grüße
Anna

Re: Keine Umsatzsteuer? Welcher Satz in Rechnungen

Verfasst: 1. Okt 2019, 07:38
von taxpert
Wäre ich Kleinunternehmer ist mir der Satz klar "Gemäß § 19 UStG enthält der Rechnungsbetrag keine Umsatzsteuer" in etwa.....aber als Freiberuflerin?
Im Bereich der USt ist es vollkommen egal, als was die Einkünfte im Rahmen der ESt betrachtet werden! Egal ob Du nun Einkünfte aus L+F, Gewerbebetrieb, selbständige Tätigkeit oder privater Vermögensverwaltung hast, Du bist immer Unternehmer im Sinne der USt! Deshalb reicht auch hier der Hinweis auf die Kleinunternehmereigenschaft nach §19 UStG!

taxpert

Re: Keine Umsatzsteuer? Welcher Satz in Rechnungen

Verfasst: 1. Okt 2019, 21:05
von Annapurna_4
Hallo taxpert,

lieben Dank für deine Antwort. Du hast mir sehr geholfen!

Liebe Grüße
Anna