Seite 1 von 1

Ust-ID von Geschäftspartner benötigt?

Verfasst: 27. Sep 2019, 10:42
von projekte.jt
Guten Tag,

ich liefere meine Produkte (Grußkarten) seit kurzem nicht nur an Privatpersonen sondern auch an Händler. Nun hat einer von Ihnen mich gefragt ob ich seine Ust-ID benötige.
Ich habe die Rechnung mit 19 % Mwst ausgewiesen. Der (deutsche) Händler hat diese auch an mich gezahlt. Normalerweise führe ich die
erhaltenen 19 % doch nun einfach ans Finanzamt ab und der Händler macht die bei mir gezahlte Mwst in seiner Ust-Voranmeldung als gezahlte Vorsteuer geltend.
Oder habe ich da etwas falsche verstanden? Benötige ich zusätzlich noch seine Ust-ID und wenn ja wofür?

Vielen Dank schon einmal!

Julia

Re: Ust-ID von Geschäftspartner benötigt?

Verfasst: 27. Sep 2019, 13:02
von taxpert
Die USt-ID-Nr des Leistungsempfängers benötigste Du grundsätzlich nur bei innergemeinschaftlichen Lieferunge, also bei Lieferung ins EU-Ausland.

Du solltest jedoch auch beachten, dass bei Lieferung an Wiederverkäufer ggf. weiterreichende Aufzeichnungspflichten für Dich bestehen, §144 AO.

taxpert