Student - Selbstständigkeit von Vorteil?

kaiengel
Beiträge: 1
Registriert: 6. Dez 2012, 11:10

Student - Selbstständigkeit von Vorteil?

Beitragvon kaiengel » 6. Dez 2012, 11:21

Hallo

Ich bin Student, 20 Jahre und werde demnächst einen neuen Job ausüben. Die Frage ist nur ob als Angestellter, Selbstständiger oder mit einem Gewerbe.
Kurz zur Tätigkeit: Ich werde nur für eine Firma Webseiten pflegen, d.h. Texte, Bilder und sonstiges einfügen. Ich selbst erstelle kein Produkt, sondern übe nur diese Dienstleistung aus. Geplant sind ca 900 Euro im Monat, also eine deutliche Überschreitung der 400Euro Grenze.
Ich beziehe zu Zeit noch Kindergeld während des Studiums(noch 2 Jahre) und bin bei meinen Eltern mitversichert.
Die Fragen die ich habe: Wenn ich diese Tätigkeit als Selbstständiger ausübe, muss ich mich dann selbst versichern? Und ab welchem Verdienst muss ich es versteuern(zu welchem %-Satz).
Kann man als Selbstständiger nur für eine Firma arbeiten oder gibts da irgendwann Probleme?
Oder ist es doch am besten als Angestellter zu arbeiten?

Danke im Voraus :)

Kai

sveki
Beiträge: 1
Registriert: 7. Mai 2013, 10:19
Internet-Adresse: http://www.steuerberater-in-garbsen.de
Kontaktdaten:

Re: Student - Selbstständigkeit von Vorteil?

Beitragvon sveki » 7. Mai 2013, 10:30

Hallo Kai,

ich kann dir leider nicht auf alle Fragen eine Antwort geben, allerdings ist es immer schwierig als Selbständiger für nur eine Firma zu arbeiten. Das Stichwort hierbei ist Scheinselbständigkeit. Wenn du wirklich nur für die eine Firma arbeiten möchtest, dann solltest du dich mit denen mal zusammen setzten und über eine andere Lösung diskutieren. Oder aber du suchst dir weitere Kunden für die du ähnliche Tätigkeiten übernimmst.

Beste Grüße

Joona
Beiträge: 6
Registriert: 14. Sep 2013, 02:05

Re: Student - Selbstständigkeit von Vorteil?

Beitragvon Joona » 17. Sep 2013, 14:21


Ich beziehe zu Zeit noch Kindergeld während des Studiums(noch 2 Jahre) und bin bei meinen Eltern mitversichert.
Die Fragen die ich habe: Wenn ich diese Tätigkeit als Selbstständiger ausübe, muss ich mich dann selbst versichern? Und ab welchem Verdienst muss ich es versteuern(zu welchem %-Satz).

Kai
Genau vor diesen Frage stehe ich im Moment auch. Ausgangssituation ist gleichsam Kais.
Bitte um die Beantwortung auch dieser Fragen. ;) Kai, wenn du Antworten hast, bitte posten. :D

Honrar
Beiträge: 18
Registriert: 26. Feb 2015, 10:10

Re: Student - Selbstständigkeit von Vorteil?

Beitragvon Honrar » 1. Apr 2015, 11:44

Wieso kannst du nicht einfach als Werkstudent gemeldet werden? Überschreitest du die Arbeitszeit von 15-20 Stunden in der Woche? Mehr darfst du als ordentlicher Student eigentlich nicht arbeiten. In den Semesterferien darfst du mehr arbeiten, musst dich aber selbst versichern.

mary
Beiträge: 2
Registriert: 1. Apr 2015, 18:30

Re: Student - Selbstständigkeit von Vorteil?

Beitragvon mary » 1. Apr 2015, 18:42

ich kenne mich nicht aus!
Zuletzt geändert von mary am 11. Apr 2015, 19:01, insgesamt 1-mal geändert.

StephanM
Beiträge: 854
Registriert: 16. Mär 2015, 18:14

Re: Student - Selbstständigkeit von Vorteil?

Beitragvon StephanM » 3. Apr 2015, 01:35

Hallo

Ich bin Student, 20 Jahre und werde demnächst einen neuen Job ausüben. Die Frage ist nur ob als Angestellter, Selbstständiger oder mit einem Gewerbe.

Kai
Selbständiger ist man mit oder ohne Gewerbe, fraglich ist nur, ob wo die Einkünfte einzusortieren sind.
selbständige/freiberufliche Einkünfte §18 EStG
gewerbliche Einkünfte §15 EStG

Die Pflege von Webseiten würde ich bei den gewerblichen Einkünften einordnen, da du aus meiner Sicht keine Tätigkeit nach §18 EStG ausübst.


Zurück zu „Gewinnfeststellung“




Wechsel zu steuerberaten.de

Sind Sie bereit

für einen modernen Online-Steuerberater?

Kontaktieren Sie uns für ein unverbindliches
und kostenfreies Angebot!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste