Wann als Freiberufler beim Finanzamt anmelden?

Mithfennas
Beiträge: 1
Registriert: 23. Okt 2020, 13:42

Wann als Freiberufler beim Finanzamt anmelden?

Beitragvon Mithfennas » 23. Okt 2020, 13:49

Ich werde eine freiberufliche Nebentätigkeit als Autorin aufnehmen (es erfolgt keine Gewerbeanmeldung). Zu welchem Zeitpunkt muss man diese Tätigkeit anmelden? Lange bevor man Einkommen erzielen kann (sprich das Buch veröffentlicht) hat man ja viele Ausgaben (Lektorat, Coverdesign usw.). Wenn ich jetzt Ausgaben im November 2020 habe, die ersten Einnahmen aber erst im März 2021 erfolgen, muss ich als Beginn der Tätigkeit den November oder den März wählen? Und wenn man sich erst anmeldet, sobald man Einkommen mit der Beschäftigung erzielt - kann man dann trotzdem die Ausgaben, die vor der Anmeldung angefallen sind, mit Abschreiben?
Vielen Dank im Voraus schon einmal für eure Hilfe!

muemmel
Beiträge: 4025
Registriert: 7. Feb 2014, 15:08

Re: Wann als Freiberufler beim Finanzamt anmelden?

Beitragvon muemmel » 23. Okt 2020, 15:26

Lange bevor man Einkommen erzielen kann (sprich das Buch veröffentlicht) hat man ja viele Ausgaben (Lektorat, Coverdesign usw.). Womit die Tätigkeit auch schon anfängt - und da meldet man sie auch an. Übrigens erzielt man auch da ein Einkommen - nämlich ein negatives Einkommen, ein "Minus", simpel formuliert. Entsprechend ist dann auch für 2020 schon die erste Steuererklärung fällig, durch die man halt die entsprechenden Verluste feststellen läßt.


Zurück zu „Gewinnfeststellung“




Wechsel zu steuerberaten.de

Sind Sie bereit

für einen modernen Online-Steuerberater?

Kontaktieren Sie uns für ein unverbindliches
und kostenfreies Angebot!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast