Warenbestellung vor HR-Eintragung

Moderator: muemmel

mc-mike
Beiträge: 1
Registriert: 9. Mär 2011, 15:10

Warenbestellung vor HR-Eintragung

Beitragvon mc-mike » 9. Mär 2011, 15:16

Guten Tag,

wir haben einen kniffligen Fall mit unserer UG.

Und zwar sind wir gerade in der Phase zwischen Notartermin und HR-Eintrag bzw Gewerbeanmeldung.

Nun würden wir aber gerne schon Waren bestellen und die Überweisung tätigen.

Ist das möglich und wie wird das gebucht?

Rechnungsdatum wäre kein Problem, aber das Überweisungsdatum würde dann vor Datum der HR-Eintragung liegen.

Danke sehr!

Weitere Informationen im Steuer-Ratgeber:
Finanzbuchhaltung   Ι   UG
 
andi81
Beiträge: 204
Registriert: 8. Mär 2011, 15:33

Re: Warenbestellung vor HR-Eintragung

Beitragvon andi81 » 10. Mär 2011, 14:41

warum sollte das nicht möglich sein?

eine gesellschaft entsteht im innenverhältnis immer mit der aufnahme der geschäftstätigkeit und diese umfasst auch die warenbestellung, denn sonst könnten ja viele unternehmen garnicht mit ihrer arbeit beginnen. einzig darauf zu achten ist, dass bis zur eintragung eine gesamtschuldnerische, solidarische und persönliche haftung besteht. die haftungsverhältnisse änern sich erst mit eintragung sichtbar nach außen für dritte bzw. mit notariellen vertrag. solange seit ihr rechtlich einer GbR gleichgestellt.

gruß


Zurück zu „Finanzbuchhaltung“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast