Übernahme von Privateigentum in Betriebsvermögen

paraguayo
Beiträge: 3
Registriert: 2. Mär 2019, 12:07

Übernahme von Privateigentum in Betriebsvermögen

Beitragvon paraguayo » 28. Apr 2019, 17:51

Hallo,

ich hoffe, ich bin hier im richtigen Forum. Nun zu meiner Frage:

Ich habe ein Kleinunternehmen im Nebenerwerb. In diesem mache ich Werbung für andere Unternehmen mit Hilfe einer "speziellen" Fahrzeugwerbung an einem vollverkleideten Fahrrad.
Kann ich das Fahrzeug, das mir vorher privat gehörte, in das Betriebsvermögen und als allgemein verwendbare Anlagegüter nach AfA-Tabelle AV 4.2.2 über 7 Jahre abschreiben?

Vielen Dank für eine Antwort

Severina
Beiträge: 854
Registriert: 3. Dez 2017, 23:48

Re: Übernahme von Privateigentum in Betriebsvermögen

Beitragvon Severina » 28. Apr 2019, 18:42

Gute Frage. Ein Wirtschaftsgut kann in das BV eingelegt werden, wenn es zu mindestens 10 % betrieblich genutzt wird, es muss eingelegt werden, wenn es zu mehr als 50 % betrieblich genutzt wird. Fragt sich nur, wie man die betriebliche Nutzung bewertet, wenn man mit einem Fahrrad mit Werbeflächen nur für private Zwecke herumfährt...

paraguayo
Beiträge: 3
Registriert: 2. Mär 2019, 12:07

Re: Übernahme von Privateigentum in Betriebsvermögen

Beitragvon paraguayo » 28. Apr 2019, 19:52

ja,

andererseits ist ja jede Fahrt mit dem Werbezweck untrennbar verbunden

Gruß


Zurück zu „Einnahmen- Überschussrechnung“




Wechsel zu steuerberaten.de

Sind Sie bereit

für einen modernen Online-Steuerberater?

Kontaktieren Sie uns für ein unverbindliches
und kostenfreies Angebot!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast