Quittung als Nachweis für eine Ausgabe ausreichend?

hamburgerjung90
Beiträge: 13
Registriert: 28. Aug 2018, 20:49

Quittung als Nachweis für eine Ausgabe ausreichend?

Beitragvon hamburgerjung90 » 2. Sep 2018, 21:49

Hallo!

Ich bin freiberuflich/selbstständig und habe eine Frage zu meiner Einnahmen-Überschussrechnung hinsichtlich der Gewinnermittlung. Bin freiberuflicher Musikpädagoge und habe kürzlich ein gebrauchtes Musikinstrument von Privat erworben, was ich gerne als Ausgabe in meiner EÜR aufführen möchte, da ich es schließlich zur Ausübung meiner Tätigkeit benötige.

Als Beleg habe ich lediglich eine handgeschriebene Quittung des privaten Verkäufers. Ich habe das Instrument bar bezahlt, somit gibt es auch keinen Nachweis auf meinem Kontoauszug.

Akzeptiert das Finanzamt den Beleg als Nachweis oder darf ich das in diesem Fall nicht als Ausgabe aufführen?

Liebe Grüße,
hamburgerjung90

schlauelia
Beiträge: 2080
Registriert: 19. Jul 2011, 19:54

Re: Quittung als Nachweis für eine Ausgabe ausreichend?

Beitragvon schlauelia » 3. Sep 2018, 12:19

die Ausgabe ist steuerlich absetzbar, Sie müssen aber die vollständige Adresse, Name des Verkaüfers haben. Wie hoch war der Betrag? GWG oder über 1000,--: wegen Sofortabschreibung, Sammelposten oder Anlageverzeichnis.

Lia

hamburgerjung90
Beiträge: 13
Registriert: 28. Aug 2018, 20:49

Re: Quittung als Nachweis für eine Ausgabe ausreichend?

Beitragvon hamburgerjung90 » 3. Sep 2018, 18:21

Der Betrag war knapp 2.000€.
Was muss ich beachten? Anschrift des Verkäufers ist vorhanden.

Liebe Grüße

schlauelia
Beiträge: 2080
Registriert: 19. Jul 2011, 19:54

Re: Quittung als Nachweis für eine Ausgabe ausreichend?

Beitragvon schlauelia » 4. Sep 2018, 10:19

wenn aus der Quittung alles hervorgeht - auch was für ein Instrument das war - können Sie dieses in das Anlagevermögen bringen und müssen es als gebr. WG abschreiben (AVEÜR beim Abschluss und senden der EÜR!).

Lia


Zurück zu „Einnahmen- Überschussrechnung“




Wechsel zu steuerberaten.de

Sind Sie bereit

für einen modernen Online-Steuerberater?

Kontaktieren Sie uns für ein unverbindliches
und kostenfreies Angebot!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste