Rücklage für zerstörtes Anlagevermögen

schach93
Beiträge: 1
Registriert: 30. Okt 2019, 13:37

Rücklage für zerstörtes Anlagevermögen

Beitragvon schach93 » 30. Okt 2019, 13:40

Hallo , ich habe folgende Fragen :
Kann ein Einnahme-Überschuß-Gewinnermittler eine Rücklage für Ersatzbeschaffung nach EStR 6.6 bilden , wenn das zerstörte Wirtschaftsgut im gleichen Jahr ersetzt wird ?
Kann für das neue Wirtschaftsgut auch ein Investitionsabzugsbetrag in Anspruch genommen werden ?

Vielen Dank !

Severina
Beiträge: 705
Registriert: 3. Dez 2017, 23:48

Re: Rücklage für zerstörtes Anlagevermögen

Beitragvon Severina » 30. Okt 2019, 18:59

Ja und ja - für beides gibt es in der Anlage EÜR sogar Eingabefelder.


Zurück zu „Einnahmen- Überschussrechnung“




Wechsel zu steuerberaten.de

Sind Sie bereit

für einen modernen Online-Steuerberater?

Kontaktieren Sie uns für ein unverbindliches
und kostenfreies Angebot!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste