JAhresabschluß ohne Buchhaltungsprogramm

Moderator: muemmel

rawingra
Beiträge: 1
Registriert: 10. Okt 2010, 14:29

JAhresabschluß ohne Buchhaltungsprogramm

Beitragvon rawingra » 10. Okt 2010, 15:10

Hallo ich bin neu hier und grüße herzlich. Kann man einen GmbH und GmbH & CO KG Jahresabschluß nur aufgrund Papierbelegen erstellen, also ohne die Belege mit einer Buchhaltungsprogramm und entsprechenden Konten zu buchen (das kann ich nämlich nicht). Könnte mir eine unkonventionelle Person im Raum, Dresden dabei mit voller Kraft behilflich sein? KAnn man einen JAhresabschluß auch nach Veröffentlichung bzw Abgabe ans Finanzamt nachträglich noch ändern, falls Fehler gemacht wurden. Schönen Gruß

 
ruepel
Beiträge: 135
Registriert: 23. Jul 2010, 18:18

Re: JAhresabschluß ohne Buchhaltungsprogramm

Beitragvon ruepel » 11. Okt 2010, 15:38

Hallo,

grundsätzlich geht alles, früher habe ich auch mal mit Stift auf T-Konten gebucht, soll es sogar noch in gut sortierten Schreibwarenläden geben, allerdings ist das bei einer GmbH & Co. KG doch etwas schwierig und sehr unübersichtlich.
Vor allem, wie stellst Du den Jahresabschluß dann im e-bundesanzeiger ein?

Gruß


Zurück zu „Jahresabschluss“




Ist Ihre Frage noch nicht geklärt?

0800 8158158

Weitere Infos zu steuerberaten.de

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast