GWG

niko
Beiträge: 1
Registriert: 8. Aug 2013, 12:06

GWG

Beitragvon niko » 8. Aug 2013, 12:09

Hallo aus Bremen,
ich bin selbständig (neben dem Studium), komme über den Steuerfreibetrag, brauche für die Arbeit einen neuen Laptop;

Bis zu welcher Grenze kann ich diesen als GWG als Sofortabschreibung im Jahr der Anschaffung absetzen (also ohne Abschreibung über 5 Jahre)?

[//(Wikipedia): Anschaffungskosten bis zu 150 EUR netto: Sofortabschreibung oder nach gewöhnlicher Nutzungsdauer
Anschaffungskosten 150,01 zu 410 EUR netto: Sofortabschreibung oder nach gewöhnlicher Nutzungsdauer oder Sammelposten mit Abschreibung über fünf Jahre
Anschaffungskosten 410,01 bis 1000 EUR netto: Sammelposten mit Abschreibung über fünf Jahre oder nach gewöhnlicher Nutzungsdauer]

-> also darf der Laptop brutto maximal 410 € kosten?

Mit freundlichen Grüßen

Niko

schlauelia
Beiträge: 2080
Registriert: 19. Jul 2011, 19:54

Re: GWG

Beitragvon schlauelia » 8. Aug 2013, 15:41

nein, netto 410,-- + 19% = 487,90 dann voll absetzungsfähig, aber auch alle anderen GWG`s bis zu diesem Betrag, kein Sammelposten dann möglich.

Lia


Zurück zu „Jahresabschluss“




Wechsel zu steuerberaten.de

Sind Sie bereit

für einen modernen Online-Steuerberater?

Kontaktieren Sie uns für ein unverbindliches
und kostenfreies Angebot!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast