Rückzahlung von Darlehn

PeterPan008
Beiträge: 1
Registriert: 1. Nov 2017, 15:56

Rückzahlung von Darlehn

Beitragvon PeterPan008 » 1. Nov 2017, 16:03

Hallo liebe Leute,
ich hoffe ich bin im richtigen Bereich gelandet :-)

Nehmen wir an ich habe eine Geschäftsidee. Mein Stiefvater würde mir für die Umsetzung ein Darlehn i.H.v. 50.000€ bereitstellen. Was ist die beste Lösung für die Rückzahlung? Eine direkte Rückzahlung über das Geschäftskonto bzw. ich als Einzelunternehmer zahle es ihm zurück, oder eine Rückzahlung aus einem eigenen versteuerten Geld (nach Einkommenssteuer..). Liege ich richtig in der Ansicht das eine direkte monatliche Rückzahlung über das Geschäftskonto besser ist? Ich hoffe ihr versteht meine Frage, leider bin ich steuerlich nicht gut informiert :D

Vielen Dank!
[url=https://vgruk.com/]this[/url]

StephanM
Beiträge: 854
Registriert: 16. Mär 2015, 18:14

Re: Rückzahlung von Darlehn

Beitragvon StephanM » 2. Nov 2017, 12:50

Eine Rückzahlung vom Geschäftskonto ist besser, da das ein zusätzliches Indiz für die betriebliche Einordnung des Darlehens ist.
Es ist aber zu berücksichtigen, dass die Rückzahlung des Darlehens keine Ausgaben für den Betrieb sind, da die Gewährung des Darlehens ja auch keine Einnahmen sind. Nur die gezahlten Zinsen sind als Ausgaben ansetzbar.


Zurück zu „Andere Steuerarten“




Wechsel zu steuerberaten.de

Sind Sie bereit

für einen modernen Online-Steuerberater?

Kontaktieren Sie uns für ein unverbindliches
und kostenfreies Angebot!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste