Anrechnung der GewSt und des SolZ im Ausland

MarkusB
Beiträge: 1
Registriert: 11. Jul 2011, 16:51

Anrechnung der GewSt und des SolZ im Ausland

Beitragvon MarkusB » 11. Jul 2011, 16:58

Hallo,

mich beschäftigt zur Zeit folgendes Problem:

Eine in Deutschland ansässige Kapitalgesellschaft wird durch einen im Ausland ansässigen Steuerpflichtigen (nat. Person, die die GmbH-Anteile im Betriebsvermögen hielt) veräußert. Zwischen den beteiligten Staaten besteht ein DBA mit der Anrechnungsmethode mit Höchstbetragsregelung. Nun meine Frage: Ist die Gewerbesteuer und der SolZ, die ja in Deutschland gezahlt werden, bei der ausländischen Steuer anrechenbar? Oder fällt die Gewerbesteuer und der SolZ nicht unter die anrechenbaren Steuern?

Ich bedanke mich vielmals für Antworten!!

Gruß
Markus

Zurück zu „Andere Steuerarten“




Wechsel zu steuerberaten.de

Sind Sie bereit

für einen modernen Online-Steuerberater?

Kontaktieren Sie uns für ein unverbindliches
und kostenfreies Angebot!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast