Leasing Fahrzeug einer anderen Firma überlassen

Gee
Beiträge: 1
Registriert: 29. Jan 2021, 21:56

Leasing Fahrzeug einer anderen Firma überlassen

Beitragvon Gee » 29. Jan 2021, 22:05

Hallo,

ich habe einen Freund der möchte das ich für Ihn im Vertrieb tätig bin. Er hat eine eigene Firma worüber er ein Fahrzeug leasen möchte. Da er mich aber nicht einstellen will, habe ich ihn vorgeschlagen, mir das Fahrzeug zu stellen und wenn ich einen Auftrag generiere, ihnen die Provision über meine Firma in Rechnung zu stellen.

Meine Frage lautet. Kann ich die 1% des Fahrzeugs versteuern obwohl der Leasingvertrag nicht auf meine Firma läuft? Bzw. kann er das an mich übergeben? Oder muss er mich einstellen, da der Leasingvertrag über ihn läuft und man sonst nicht die 1% Reglung richtig abführen kann.

Zurück zu „Andere Steuerarten“




Wechsel zu steuerberaten.de

Sind Sie bereit

für einen modernen Online-Steuerberater?

Kontaktieren Sie uns für ein unverbindliches
und kostenfreies Angebot!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast