Internationales Steuerrecht

Student190
Beiträge: 1
Registriert: 14. Nov 2020, 19:07

Internationales Steuerrecht

Beitragvon Student190 » 14. Nov 2020, 19:12

Hallo , ich schreibe gerade eine Seminararbeit im Modul Internationales Steuerrecht, das mir leider gar nicht liegt. Ich hoffe ich kann hier ein wenig Hilfe bekommen.
Hier einmal mein Thema.



Der Mandant X ist ein mittelständischer Konzern der Autoindustrie mit der X-GmbH als Konzernspitze. Mit ihren 500 Mitarbeitern produziert der Konzern Bauteile für Elektromotoren. Die IT-Infrastruktur sieht vor, dass jeder Büromitarbeiter (200) einen Computer mit Windows 10 und Office 365 zur Verfügung gestellt bekommt. Die Software wird jeweils für den Unternehmenszweck eingesetzt. Die Software wird der X-GmbH von der irischen Microsoft Ireland Operations Ltd. zur Nutzung überlassen (Lizenzierung). Die X-GmbH erhält das Recht, Kopien der Programme für alle Büromitarbeiter der X- GmbH als auch der Tochtergesellschaften zu erstellen. Der X-Konzern zahlt jährlich 40.000 € Lizenzgebühren an die Microsoft Ireland Operations Ltd.
Der Geschäftsführer der X-GmbH möchte gerne wissen, ob die Zahlung nach Irland steuerliche Folgen auslöst.

Zurück zu „Andere Steuerarten“




Wechsel zu steuerberaten.de

Sind Sie bereit

für einen modernen Online-Steuerberater?

Kontaktieren Sie uns für ein unverbindliches
und kostenfreies Angebot!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste