Kleinunternehmerregelung Umsatzgrenze

P. Ortmann
Beiträge: 1
Registriert: 19. Dez 2021, 21:01

Kleinunternehmerregelung Umsatzgrenze

Beitragvon P. Ortmann » 19. Dez 2021, 21:08

Hallo,

Ich habe eine Frage:
Seit Anfang diesen Jahres habe ich ein Gewerbe angemeldet. Ich habe die Kleinunternehmerregelung in Anspruch genommen.

Tatsächlich habe ich im Laufe des Jahres die Umsatzgrenze von 22.000€ überschritten.

Das Gewerbe melde ich aufgrund privater Umstände zum Ende diesen Jahres ab.

Im Laufe des nächsten Jahres möchte ich wieder ein Gewerbe anmelden. In der selben Sparte.

Da es quasi ein neues Gewerbe ist, könnte ich die Kleinunternehmerregelung erneut in Anspruch nehmen, obwohl ich sie zuvor überschritten habe?

Vielen Dank im Voraus.

taxpert
Beiträge: 634
Registriert: 19. Jun 2017, 14:51

Re: Kleinunternehmerregelung Umsatzgrenze

Beitragvon taxpert » 20. Dez 2021, 06:20

Da es quasi ein neues Gewerbe ist, könnte ich die Kleinunternehmerregelung erneut in Anspruch nehmen, obwohl ich sie zuvor überschritten habe?
Nein, denn das UStG stellt nicht auf das „Gewerbe“ oder den „Betrieb“ ab, sondern einzig auf die Person des Unternehmers.

taxpert
"I'm the taxman and you are working for no one but me!

Taxman, The Beatles, Album Revolver


Zurück zu „Umsatzsteuer“




Wechsel zu steuerberaten.de

Sind Sie bereit

für einen modernen Online-Steuerberater?

Kontaktieren Sie uns für ein unverbindliches
und kostenfreies Angebot!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste