Umsatzsteuer Ferienwohnung

Schwabenpower
Beiträge: 1
Registriert: 16. Feb 2021, 18:21

Umsatzsteuer Ferienwohnung

Beitragvon Schwabenpower » 16. Feb 2021, 18:27

Hallo zusammen,

wir besitzen eine kleine Ferienwohnung, die ab und an vermietet wird. Der Umsatzt liegt jährlich bei ca.
4000-5000. Da wir nicht vor Ort sind, übernimmt das eine Vermietungsgesellschaft. Jetzt haben wir diese gewechselt. Die neue Vermietungsgesellschaft rechnet unseren Anteil mit Umsatzsteuer ab. Bisher war das nicht so. Bedeutet das jetzt, dass wir in Zukunft eine Umsatzsteuererklärung machen müssen? Bisher war das nicht nötig.

VG Jens

taxpert
Beiträge: 477
Registriert: 19. Jun 2017, 14:51

Re: Umsatzsteuer Ferienwohnung

Beitragvon taxpert » 17. Feb 2021, 06:58

Dann haben Sie die Gesellschaft wohl nicht darauf hingewiesen, dass Sie Kleinunternehmen im Sonne §19 UStG sind und auf die Anwendung dieser Regel nicht verzichtet haben.

taxpert
"I'm the taxman and you are working for no one but me!

Taxman, The Beatles, Album Revolver


Zurück zu „Umsatzsteuer“




Wechsel zu steuerberaten.de

Sind Sie bereit

für einen modernen Online-Steuerberater?

Kontaktieren Sie uns für ein unverbindliches
und kostenfreies Angebot!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste