Mehrwertssteuersenkung und jährliche Abrechnung

vincent1970
Beiträge: 2
Registriert: 10. Jul 2020, 05:06

Mehrwertssteuersenkung und jährliche Abrechnung

Beitragvon vincent1970 » 10. Jul 2020, 05:12

Hallo zusammen,

ich schreibe hier bezüglich einer Frage zur geänderten Mehrwertsteuer.

Ich habe unter anderem jährlich wiederkehrende Rechnungen, die meinen Kunden in einem 12-Monats-Zeitraum vorab berechnet werden. Dabei handelt es sich um die Anmietung von Speicherplatz auf meinem Server (Hosting von Domains inklusive zugehörigem Speicherplatz).

Welcher Steuersatz ist anzuwenden, wenn ich nun eine Rechnung am 01.07. über einen Zeitraum von 12 Monaten stelle (also bis 30.06.2021)?

Die Rechnungsposition dazu sieht folgendermaßen aus:

12 Monate 10 € pro Monat 120 € Gesamt
Abrechnungszeitraum (01.07.20-30.06.21)

Fallen hier 19% Steuer an, da das Ende des Zeitraums 2021 ist, oder müsste ich 6 Monate zu 16% und 6 Monate zu 19% berechnen?

Und falls es tatsächlich notwendig wäre, die Rechnung in je 6 Monate aufzuteilen, könnte ich das umgehen, wenn die Rechnungsposition stattdessen folgendermaßen aussehen würde (und dementsprechend ein einheitlicher Steuersatz anwendbar wäre):

1 Jahr 120 € pro Jahr 120 € Gesamt
Abrechnungszeitraum (01.07.20-30.06.21)

Da meine Kunden fast ausschließlich aus dem Geschäftsbereich kommen, ist die Mehrwertsteuer für diese nicht relevant (da abzugsberechtigt) und ich möchte den buchhalterischen Aufwand für die Verbuchnung und die Rechnungsstellung so gering wie möglich halten.

Ich hoffe jemand von euch/Ihnen kann mir weiterhelfen.

Vielen Dank und Grüße,

Vincent

Tom998
Beiträge: 185
Registriert: 30. Aug 2019, 07:51

Re: Mehrwertssteuersenkung und jährliche Abrechnung

Beitragvon Tom998 » 10. Jul 2020, 08:26

M.E. sind das Teilleistungen i.S. des § 13 Abs. 1 Nr. 1a UStG. 7-12/2020 wären mit 16%, 1-6/2021 mit 19% zu berechnen. Ein Wahlrecht sehe ich nicht.

vincent1970
Beiträge: 2
Registriert: 10. Jul 2020, 05:06

Re: Mehrwertssteuersenkung und jährliche Abrechnung

Beitragvon vincent1970 » 10. Jul 2020, 08:42

Danke für die Antwort.

Ich kam aufgrund dieses Artikels darauf: https://www.germania-steuerberatung.de/aktuelle-themen/absenkung-der-mehrwertsteuer-01072020-30062021

Dort wird unter Absatz 4 (Achtung (Dauer-)Verträge) von Dauerleistungen gesprochen und ich dachte dass könnte in diesem Fall auch zutreffend sein.


Zurück zu „Umsatzsteuer“




Wechsel zu steuerberaten.de

Sind Sie bereit

für einen modernen Online-Steuerberater?

Kontaktieren Sie uns für ein unverbindliches
und kostenfreies Angebot!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast