Abschreibung einer Industrienähmaschine

Moderator: muemmel

lucybijou11
Beiträge: 17
Registriert: 1. Jun 2014, 11:22

Abschreibung einer Industrienähmaschine

Beitragvon lucybijou11 » 24. Mai 2018, 14:13

Hallo Zusammen,
meine Frau hat ein Kleinunternehmen und sie hat sich am 01.03.2016 eine Industrienähmaschine für ihr Gewerbe gekauft. Kaufpreis 1225,70Euro.
Diese möchten wir nun auf 5 Jahre verteilt bei der Steuererklärung abschreiben. Letztes Jahr wurde das "1. Jahr" abgesetzt, allerdings durch ein Steuerbüro. Wollte das dieses Jahr selber machen. Das Steuerbüro hat damals allerdings keine Anlage AVEÜR 2016 ausgefüllt oder mir einfach nicht mit ausgedruckt.
Nur in der Anlage AVEÜR 2017 in den Zeilen 12 wird nach meheren Werten gefragt, wie zum Beispiel:

"Anschaffungs-/Herstellungskosten/Einlagewert"
"Buchwert zu Beginn des Gewinnermittlungszeitraums"
"Zugänge"
"Sonderabschreibung nach § 7g Absatz 5 und 6 EStG"
"AfA"
"Abgänge"
"Buchwert am Ende des Gewinnermittlungszeitraums"

Würde mich freuen, wenn ihr mir weiterhelfen könnt.
MfG
Michael

Seite nicht gefunden!
steuerberaten.de

Diese Seite wurde nicht gefunden

Nutzen Sie unsere Suche, um die gewünschten Inhalte zu finden

Zurück zur Startseite

 
Severina
Beiträge: 704
Registriert: 3. Dez 2017, 23:48

Re: Abschreibung einer Industrienähmaschine

Beitragvon Severina » 25. Mai 2018, 12:14

Hallo Zusammen,
meine Frau hat ein Kleinunternehmen

Meinen Sie, sie ist Kleinunternehmerin im umsatzsteuerrechtlichen Sinne oder stellt Sie doch Umsatzsteuer in Rechnung und läßt sich Vorsteuer erstatten? Davon hängt ab, ob sie die MAschine brutto oder netto aktivieren muss.

und sie hat sich am 01.03.2016 eine Industrienähmaschine für ihr Gewerbe gekauft. Kaufpreis 1225,70Euro.
Diese möchten wir nun auf 5 Jahre verteilt bei der Steuererklärung abschreiben.

Die Entscheidung, wie lange das Gerät abgeschrieben wird, wurde in 2016 getroffen. Wenn das Steuerbüro damals eine andere AfA-Dauer als 5 Jahre angesetzt hat, sind Sie daran gebunden.

Letztes Jahr wurde das "1. Jahr" abgesetzt,

Da wurden 10/12 einer Jahresabschreibung angesetzt, den Rest können Sie sich ausrechnen.
.

lucybijou11
Beiträge: 17
Registriert: 1. Jun 2014, 11:22

Re: Abschreibung einer Industrienähmaschine

Beitragvon lucybijou11 » 25. Mai 2018, 14:12

Hallo,
erstmal vielen Dank für Ihre Antwort.
Meine Frau berechnet in Ihren Rechnungen keine Umsatzsteuer.
Die Dauer der Abschreibung wurde auch vom Steuerbüro auf 5 Jahre (laut AfA-Tabelle 2016) festgesetzt. Die einzelnen Abschreibungsbeträge habe ich schon selber ausgerechnet.
Ich verstehe nur nicht, wo was in den Zeilen 12 (siehe in meiner 1. Fragestellung) eingetragen werden muss. :?:
MfG
Stinner


Zurück zu „Gewinnfeststellung“




Ist Ihre Frage noch nicht geklärt?

0800 8158158

Weitere Infos zu steuerberaten.de

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google Adsense [Bot] und 3 Gäste