Steuerliche Gewinn

bachelor
Beiträge: 2
Registriert: 27. Jun 2012, 14:27

Steuerliche Gewinn

Beitragvon bachelor » 27. Jun 2012, 14:35

hallo zusammen

habe folgendes problem.
wenn man den steuerlichen gewinn für eine kapitalgesellschaft "gmbh" ermittelt.
muss man dann vom handelsrechtlichen jahresüberschuss , erstmal das gehalt
abziehen ???

habe hier aufgaben vorliegen, wo es einmal für 2009 gemcht wurde, dann wiederum nicht
und bei 2012 ebenso nicht abgezogen wurde
bitte um hilfe :?
könnt mir gern auch auf meine private email schfreiben
jamalian@live.de

gruß bachelor

stk-spielmann.de
Beiträge: 74
Registriert: 11. Jul 2012, 09:56
Internet-Adresse: http://www.stk-spielmann.de
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Steuerliche Gewinn

Beitragvon stk-spielmann.de » 12. Jul 2012, 10:34

Nein, Gehälter sind bei der GmbH immer Betriebsausgabe, handelsrechtlich und steuerrechtlich.
Es kann sein dass es sich bei der einen Gesellschaft um eine Personengesellschaft (KG, GmbH&Co.KG) handelte.
Dort sind Gehälter unter Umständen steuerrechtlich lediglich als Gewinnvorabvergütung zu behandeln.
Handelsbilanzgewinn + Gewinnvorab = steuerlich zu verteilender Gewinn

Schöne Grüße
Patrick Spielmann
Patrick Spielmann
Steuerberater in Nürnberg


Zurück zu „Gewinnfeststellung“




Wechsel zu steuerberaten.de

Sind Sie bereit

für einen modernen Online-Steuerberater?

Kontaktieren Sie uns für ein unverbindliches
und kostenfreies Angebot!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste