Unfallversicherung

Liane
Beiträge: 99
Registriert: 25. Mär 2011, 11:36

Unfallversicherung

Beitragvon Liane » 19. Nov 2013, 08:56

Hallo zusammen,
mein Patenkind möchte im Geschäft einer Freundin einen 450 Eurojob annehmen, der ja soviel ich weiß nicht sozialversicherungspflichtig ist. Was ist denn für den Fall, dass sie sich während der Arbeit oder auf dem Hin-oder Rückweg verletzt oder einen Unfall hat? Wer muss dann zahlen?
Danke für Tipps
Liane

Zurück zu „Steuervereinfachung“




Wechsel zu steuerberaten.de

Sind Sie bereit

für einen modernen Online-Steuerberater?

Kontaktieren Sie uns für ein unverbindliches
und kostenfreies Angebot!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste