KAP nachreichen oder?

RalfZ
Beiträge: 5
Registriert: 8. Okt 2021, 18:04

KAP nachreichen oder?

Beitragvon RalfZ » 8. Okt 2021, 18:08

Ich habe entdeck, dass ich meiner Steuererklärung 2015 keine KAP-Anlage mit Gewinn von 20 EUR aus einem ausländischen Sparkonto beigefügt habe. Was soll ich nun tun? Empfehlungen? Danke.

muemmel
Beiträge: 4310
Registriert: 7. Feb 2014, 15:08

Re: KAP nachreichen oder?

Beitragvon muemmel » 8. Okt 2021, 18:47

Gar nichts - der Sparer-Pauschbetrag von 801 Euro wurde doch offenbar nicht überschritten.

RalfZ
Beiträge: 5
Registriert: 8. Okt 2021, 18:04

Re: KAP nachreichen oder?

Beitragvon RalfZ » 8. Okt 2021, 19:14

Gar nichts - der Sparer-Pauschbetrag von 801 Euro wurde doch offenbar nicht überschritten.
Gut. Es handelt sich aber um ein ausländisches Konto. Ich habe gelesen, dass KAP-Anlage in solchen Fällen eingereicht werden muss. Stimmt das?

muemmel
Beiträge: 4310
Registriert: 7. Feb 2014, 15:08

Re: KAP nachreichen oder?

Beitragvon muemmel » 9. Okt 2021, 16:08

Nein. Siehe hier: https://www.haufe.de/finance/haufe-finance-office-premium/internationales-steuerrecht-auslaendische-kapitalertraege-4-werbungskostenabzug-bei-auslaendischen-einkuenften_idesk_PI20354_HI10629336.html

RalfZ
Beiträge: 5
Registriert: 8. Okt 2021, 18:04

Re: KAP nachreichen oder?

Beitragvon RalfZ » 9. Okt 2021, 21:04

Nein. Siehe hier: https://www.haufe.de/finance/haufe-finance-office-premium/internationales-steuerrecht-auslaendische-kapitalertraege-4-werbungskostenabzug-bei-auslaendischen-einkuenften_idesk_PI20354_HI10629336.html
Also, wegen des Sparer-Pauschbetrags keine KAP nachreichen? Der Gewinn war auch unter Werbungskosten berücksichtigt.

muemmel
Beiträge: 4310
Registriert: 7. Feb 2014, 15:08

Re: KAP nachreichen oder?

Beitragvon muemmel » 10. Okt 2021, 18:42

Also, wegen des Sparer-Pauschbetrags keine KAP nachreichen? Genau.

RalfZ
Beiträge: 5
Registriert: 8. Okt 2021, 18:04

Re: KAP nachreichen oder?

Beitragvon RalfZ » 13. Okt 2021, 19:34

Noch eine kurze Verständnisfrage. Bankzinsen, die im Zusammenhang mit KAP-Anlage stehen, gehören zu Werbungskosten, wenn ich mich nicht irre. Gehören auch reguläre Bankzinsen (Girokontoführung, auch Zahlung für Kartenerstellung) zu Werbungskosten? Danke für Ihre Hilfe.


Zurück zu „Steuerhinterziehung“




Wechsel zu steuerberaten.de

Sind Sie bereit

für einen modernen Online-Steuerberater?

Kontaktieren Sie uns für ein unverbindliches
und kostenfreies Angebot!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast