Seite 1 von 1

Verlustrechnungstöpfe

Verfasst: 14. Nov 2011, 20:28
von pastix
Hallo
ich habe eine Frage :
ich habe dieses Jahr eingie Verluste mit Optionsscheinen gemacht und dhaer einen Betrag im Soll in meinem Allgemeiner Verlustverrechnungstopf 2011 stehend.

ist es möglich diese Verluste für das kommende jahr anderweitig umzutragen (z.b. Verrechnung mit Gewinnen aus Aktien) oder ist das streng getrennt und ich müsste Gewinne mit OS machen um diese gegenzurechnen ?

Vielen Dank
und
Grüße
Pastix

Re: Verlustrechnungstöpfe

Verfasst: 30. Nov 2011, 14:45
von Bostonian
Du kannst Verluste aus Optionen mit Gewinnen aus anderen Wertpapiergeschäften verrechnen, AUSSER mit Aktien. Der Gesetzgeber hat entschieden, daß Aktien von allen anderen Wertpapieren getrennt betrachtet werden. Warum auch immer....

Re: Verlustrechnungstöpfe

Verfasst: 14. Mär 2012, 22:30
von Karo
Du kannst Verluste aus Optionen mit Gewinnen aus anderen Wertpapiergeschäften verrechnen, AUSSER mit Aktien. Der Gesetzgeber hat entschieden, daß Aktien von allen anderen Wertpapieren getrennt betrachtet werden. Warum auch immer....
Warum vesteh ich auch nicht so ganz :?: