Anlage KAP

Rufus T. Firefly
Beiträge: 4
Registriert: 20. Jan 2022, 11:43

Anlage KAP

Beitragvon Rufus T. Firefly » 20. Jan 2022, 12:23

guten Tag
Ich habe eine allgemeine Frage zur Anlage KAP.
Vereinfacht gesagt, muss man die meistens nicht abgeben , nur wenn z.B. ausländische Kapital-Erträge vorliegen.
In letzterem Fall: reicht es, nur diese ausl. Erträge einzutragen oder muss man dann auch alle quellenbesteuerten mit angeben ?

und steht das irgendwo in einer Vorschrift schwarz auf weiss oder ist das Auslegungs-Sache ?

Danke
Roland

reckoner
Beiträge: 698
Registriert: 21. Jun 2017, 00:21

Re: Anlage KAP

Beitragvon reckoner » 20. Jan 2022, 14:22

Hallo,

inländische Banken, also die die Abgeltungssteuer einbehalten, muss man nicht erklären (außer den in Anspruch genommenen Sparer-Pauschbetrag in Zeile 17, diese Zeile ist genau dafür gedacht).

Noch eine Ausnahme wäre, wenn eine Bank Beträge für Zeile 9 bis 15 bescheinigt hat. Ist das der Fall dann sollte - oder muss sogar - erklärt werden (konkret kann ich das nur sagen wenn ich Einzelheiten kenne).

EDIT: Noch eine Kleinigkeit vergessen. Wenn der Antrag Zeile 4 gestellt wird muss alles erklärt werden, also auch freigestellte oder mit Abgeltungssteuer belegte Erträge.

Stefan

Rufus T. Firefly
Beiträge: 4
Registriert: 20. Jan 2022, 11:43

Re: Anlage KAP

Beitragvon Rufus T. Firefly » 26. Jan 2022, 13:29

hi
Ich kann dem folgen.
Das steht aber alles nicht in irgendeinem Gesetz, sondern "nur" in den jeweiligen Anleitungen, sehe ich das richtig ?

Roland

reckoner
Beiträge: 698
Registriert: 21. Jun 2017, 00:21

Re: Anlage KAP

Beitragvon reckoner » 26. Jan 2022, 20:48

Hallo,
Das steht aber alles nicht in irgendeinem Gesetz,
Doch, natürlich, und zwar im Einkommensteuergesetz (schau dir beispielsweise mal den §43 Abs.5 an).

Stefan


Zurück zu „Abgeltungssteuer“




Wechsel zu steuerberaten.de

Sind Sie bereit

für einen modernen Online-Steuerberater?

Kontaktieren Sie uns für ein unverbindliches
und kostenfreies Angebot!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste