Bitcoin als Devise? - Entwicklung in El Salvador

ff1992
Beiträge: 2
Registriert: 10. Jun 2021, 14:05

Bitcoin als Devise? - Entwicklung in El Salvador

Beitragvon ff1992 » 10. Jun 2021, 14:15

Hallo liebes Forum!
Bin neu hier, weil mir mein Broker nicht weiterhelfen konnte mit meiner Frage. Um die Steuer aus dem Verkauf von Bitcoins zu vermeiden gilt ja momentan eine minimale Haltedauer von einem Jahr.

Jetzt hat es sich aber so entwickelt, dass das Land El Salvador Bitcoin zur gesetzlichen Währung erhoben hat. Gibt dies Bitcoin den Status einer Devise? Wenn dem nämlich so wäre, dann wäre doch eigentlich die Abgeltungssteuer fällig und dies unabhängig von der Haltedauer. Sehe ich das richtig so oder habe ich irgendwo einen Denkfehler?

Vielen Dank für eure Hilfe!

reckoner
Beiträge: 519
Registriert: 21. Jun 2017, 00:21

Re: Bitcoin als Devise? - Entwicklung in El Salvador

Beitragvon reckoner » 10. Jun 2021, 15:07

Hallo,

du hast einen Denkfehler. Und zwar, dass Devisen der Abgeltungsteuer unterliegen würden - das tun sie jedoch nicht.

Stefan

ff1992
Beiträge: 2
Registriert: 10. Jun 2021, 14:05

Re: Bitcoin als Devise? - Entwicklung in El Salvador

Beitragvon ff1992 » 10. Jun 2021, 16:10

Okay danke für die Rückmeldung Stefan. Also verstehe ich richtig, dass sich durch die Geschichte in El Salvador bei uns an der steuerlichen Behandlung von Gewinnen aus Bitcoin Verkäufen nichts ändert? First in - first out und 365 Tage minimale Haltedauer zur Steuervermeidung? Oder hat die Statusänderung als Landeswährung irgendwelche anderen steuerlichen Vor- oder Nachteile für mich?

reckoner
Beiträge: 519
Registriert: 21. Jun 2017, 00:21

Re: Bitcoin als Devise? - Entwicklung in El Salvador

Beitragvon reckoner » 10. Jun 2021, 16:15

Hallo,

es ändert sich nichts.
Selbst wenn auch Deutschland Bitcoin offiziell als Währung anerkennen würden.

Stefan


Zurück zu „Abgeltungssteuer“




Wechsel zu steuerberaten.de

Sind Sie bereit

für einen modernen Online-Steuerberater?

Kontaktieren Sie uns für ein unverbindliches
und kostenfreies Angebot!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast