Versteuerung von Zinseinnahmen als Privatperson

z.B. Tabaksteuer etc.

Moderator: muemmel

Client06012020
Beiträge: 2
Registriert: 1. Jun 2020, 22:13

Versteuerung von Zinseinnahmen als Privatperson

Beitragvon Client06012020 » 1. Jun 2020, 22:26

Liebe Leute,

ich bin neu in diesem Forum und kenne mich mit Steuern überhaupt nicht aus und bitte daher um euer Verständnis. Hoffentlich kann mir jemand die folgende Frage beantworten:

Ich arbeite ganz normal als Angestellter und möchte zusätzlich Geld verleihen und Einnahmen durch Zinsen erwirtschaften. Dazu habe ich folgende Fragen, erstens zu welcher Steuerart gehört dieser Fall und zweitens, wie hoch fällt die Steuer aus?

Wenn Ihr ein fiktives Beispiel wollt, angenommen ich habe 10.000€ und bekomme dafür 1.000€ Einnahmen jeweils monatlich. Wie viel wird davon versteuert?

Ich danke euch im Voraus!

Seite nicht gefunden!
steuerberaten.de

Diese Seite wurde nicht gefunden

Nutzen Sie unsere Suche, um die gewünschten Inhalte zu finden

Zurück zur Startseite

 
Severina
Beiträge: 704
Registriert: 3. Dez 2017, 23:48

Re: Versteuerung von Zinseinnahmen als Privatperson

Beitragvon Severina » 2. Jun 2020, 10:57

Steuerart wäre Einkommensteuer, Einkunftsart Einkünfte aus Kapitalvermögen.

Die Steuer auf die Zinsen (!) beträgt maximal 25 % (Abgeltungssteuer), wenn der persönliche
Steuersatz niedriger ist, wird dieser durch Antrag auf Günstigerprüfung berücksichtigt.
Es gilt ein Freibetrag (für alle Kapitaleinkünfte zusammen) in Höhe von 801 € (für Unverheiratete).

Die Abgeltungssteuer gibt es nicht, wenn der Darlehensgeber einen beherrschenden Einfluss auf den Darlehens-
nehmer ausüben kann. Da bei Privatdarlehen kein Steuerabzug erfolgt, müssen die Einkünfte in der
Steuererklärung angegeben werden.

Ihr Beispiel meint wahrscheinlich, dass Sie monatlich 1000 € Zins und Tilgung erhalten? Die Tilgung wird
nicht versteuert, wie hoch der Tilgungsanteil ist, hängt vom vereinbarten Zinssatz ab.

Client06012020
Beiträge: 2
Registriert: 1. Jun 2020, 22:13

Re: Versteuerung von Zinseinnahmen als Privatperson

Beitragvon Client06012020 » 2. Jun 2020, 11:30

Hallo,

die Antwort war sehr hilfreich, ich danke sehr. Ja 1000€ waren Zins und Tilgung.


Zurück zu „Sonstige Steuerthemen“




Ist Ihre Frage noch nicht geklärt?

0800 8158158

Weitere Infos zu steuerberaten.de

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste