Pendlerpauschale

z.B. Tabaksteuer etc.

Bolle
Beiträge: 59
Registriert: 20. Aug 2008, 12:04

Pendlerpauschale

Beitragvon Bolle » 6. Okt 2008, 13:24

Hallo zusammen,

meine Freundin sagte mir, dass sich bei der Pendlerpauschale etwas geändert habe und zwar könne ich jetzt auch wieder die ersten 20 Entfernungskilometer geltend machen. :P Weiß jemand, ob das stimmt?

Grüße
Bolle

incometax
Beiträge: 76
Registriert: 19. Sep 2008, 10:46

Re: Pendlerpauschale

Beitragvon incometax » 6. Okt 2008, 14:21

Hallo Bolle,

durch das Steueränderungsgesetz 2007 vom 19.7.2006 können die Fahrten zwischen Wohnung und Arbeitsstätte ab dem Veranlagungszeitraum 2007 erst ab dem 21. Entfernungskilometer wie Werbungskosten steuermindernd berücksichtigt werden (Entfernungspauschale). :(

Der BFH hält die Neuregelung für verfassungswidrig, soweit Aufwendungen des Arbeitnehmers für die Wege zwischen Wohnung Arbeitsstätte weder als Werbungskosten noch auf andere Weise abgezogen werden können. Er hat zwei Verfahren betreffend die Ablehnung eines Lohnsteuerermäßigungsantrags ausgesetzt und das Abzugsverbot dem BVerfG vorgelegt.
Nach Auffassung des BFH sind Aufwendungen des Arbeitnehmers für die Wege zwischen Wohnung und regelmäßiger Arbeitsstätte Erwerbsaufwendungen. Sie seien deshalb zwingend steuermindernd zu berücksichtigen. :P

Deswegen würde ich DIR empfehlen, dass du ab d. ersten km die Fahrtkosten geltend machst. Und wenn das Finanzamt die nicht anerkennt, legst Einspruch ein. Für die Begründung d. Einspruchs zitiertst einfach unten genannten BFH-Urteil.
BFH, Beschlüsse v. 10.1.2008, VI R 17/07 und VI R 17/07 :idea:

Bolle
Beiträge: 59
Registriert: 20. Aug 2008, 12:04

Re: Pendlerpauschale

Beitragvon Bolle » 7. Okt 2008, 13:56

Hallo incometax,
du bist ja wirklich fit im Steuerbereich, danke für deine ausführliche Antwort.
Hat mir weitergeholfen.
Bolle

incometax
Beiträge: 76
Registriert: 19. Sep 2008, 10:46

Re: Pendlerpauschale

Beitragvon incometax » 7. Okt 2008, 15:15

Danke, ich bin selber in der Branche tätig. Und ich finde die Seite (Steuerberaten.de) sehr gut. Man findet alles sehr schnell, ist sehr übersichtlich und aktuell. Ich kann sogar Formulare ausdrucken und (voraussichtliche) Berechnungen für meine Kunden und meinen Chef machen.

Wenn ich schon mal auf der Seite bin, lese ich auch die Fragen und beantworte die ich beanworten kann. Als Dankeschön an Steuerberaten.de Team.


Zurück zu „Sonstige Steuerthemen“




Wechsel zu steuerberaten.de

Sind Sie bereit

für einen modernen Online-Steuerberater?

Kontaktieren Sie uns für ein unverbindliches
und kostenfreies Angebot!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast