Rechnung ausstellen Privatperson.

z.B. Tabaksteuer etc.

Philonius90
Beiträge: 1
Registriert: 16. Jul 2021, 19:37

Rechnung ausstellen Privatperson.

Beitragvon Philonius90 » 16. Jul 2021, 20:16

Sehr geehrte Damen und Herren,

Mein Bekannter ist selbstständig, ein Reseller von LEGO Sets. Er kam mit einem Problem zu mir, dass sein Lego Konto gesperrt worden ist und er sich keinen neuen Account mehr erstellen kann. Da hat er mich gefragt ob ich nicht auf meinen Namen bestellen kann, er bezahlt mir das mit PayPal und dann soll ich Ihm das geben. Soweit so gut. Dachte das ist ja in Ordnung, da kann ja nichts schlimmes sein. Eine Woche drauf, wollte er das ich Ihm eine Rechnung ausstelle, als Privatperson mit ausgewiesener MwSt. Da ist mir das alles etwas suspekt geworden. Darf ich das überhaupt? Hab gelesen, dass ich eine Rechnung ausstellen kann, auch wenn ich kein Gewerbe habe. Aber ich muss unter den 730€ Freibetrag bleiben. Stimmt das? Schieß ich mir da ins eigene Bein wenn ich Ihm eine Rechnung ausstelle damit er es absetzen kann? Bekomme ich Probleme bei der Steuer? Den Freibetrag nutze ich fast komplett aus mit einem ausschüttenden ETF. Deswegen bin ich da etwas vorsichtig. Nicht das ich Steuern draufzahlen muss oder eine Strafe wegen nicht Angeben bei der Steuer.

Hoffe ihr versteht es, was ich meine und könnt mir da helfen.

Mit freundlichen Grüßen
Philonius90

muemmel
Beiträge: 4293
Registriert: 7. Feb 2014, 15:08

Re: Rechnung ausstellen Privatperson.

Beitragvon muemmel » 17. Jul 2021, 17:23

Darf ich das überhaupt? Rechnungen schreiben schon, Umsatzsteuer ausweisen nicht.


Zurück zu „Sonstige Steuerthemen“




Wechsel zu steuerberaten.de

Sind Sie bereit

für einen modernen Online-Steuerberater?

Kontaktieren Sie uns für ein unverbindliches
und kostenfreies Angebot!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste